Komm, holder Lenz – frühlingshafte Töne mit Julia Hebecker

Julia Hebecker; Foto: Kristýna Sedláková

Auch in diesem Jahr wird Julia Hebecker Flötenmusik aus alter und neuer Zeit zum Klingen bringen. In Berlin aufgewachsen, lebt und arbeitet Julia Hebecker nach Abschluss ihrer Studien seit 2017 als freischaffende Flötistin und Sängerin wieder in der Hauptstadt. Engagements in zahlreichen Chören, Orchestern und Kammermusikensembles führten sie bereits durch viele Länder Europas und Asiens.

iKARUS Stadtteilzentrum

25.04.2019, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Wie Fernaufklärung unsere Sicht der Erde verändert

Vortrag von Albrecht Gramberg im Rahmen des Monatstreffens der Geschichtsfreunde Karlshorst. Teilnahme frei

iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

geöffnet: Di-Do 12.00 bis 18.00 Uhr, Fr bis 14.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz