„Ich hätte nein sagen können“ *Veranstaltung fällt aus!*

Foto: Harald Etzbach

Anlässlich des 30. Jahrestages des Falls der Berliner Mauer erinnern wir uns an die Geschehnisse in den Monaten zuvor, die den späteren Zusammenbruch eines ganzen Systems ankündigten. Der damals jüngste Bürgersmeister im Ostteil der geteilten Stadt Berlin berichtet von seinen Erinnerungen: An die erste Begegnung mit einem Bürgermeister aus dem westlichen Neukölln, die Öffnung der Massantebrücke und auch an die Wahlfälschungen. Im Anfangsteil des Abends liest Irina Vogt aus „Mauerträume“ von Alfred Roesler-Kleint.

Fotogalerie Friedrichshain

08.11.2019 bis 03.01.2020

Deutschland Übergestern von Dario J. Laganà

Radikale Veränderungen am Arbeitsplatz nach der Wende - ein Projekt gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Eintritt frei mehr...

Deutschland Übergestern Plakat; Foto: Dario J. Laganà

13.09.2019 bis 01.11.2019

BLIND DATE - Fotograf*innen aus Friedrichshain-Kreuzberg

Aus über 60 Bewerber*innen präsentiert die Fotogalerie in einer großen Bezirks-Gruppenausstellung die finale Auswahl von 22 Fotograf*innen, die alle einen persönlichen Bezug zu Friedrichshain-Kreuzberg haben. Eintritt frei mehr...

Yeti, a.d.S. ABC; Foto: Jeanne Fredac

14.11.2019, 19.00 Uhr

Kreuzberg.Mauer.Friedrichshain

Auftaktveranstaltung des neuen gemeinnützigen Projekts in der Fotogalerie Eintritt frei

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

Impressum | Datenschutz