à la tristesse - französische Trauermusik

Foto: Plakat à la tristesse, consortium musicum berlin

Der November ist der Monat, in dem wir uns besonders an die Verstorbenen aus der Familie und dem Freundeskreis erinnern. Außerdem gibt es in diesem Monat einige Tage, an denen wir gemeinsam an die Toten denken. Das consortium musicum berlin unter seinem Dirigenten Avishay Shalom und Concerto Brandenburg werden in der Berliner Grunewaldkirche französische Trauermusik zu Gehör bringen. Bemerkenswert im Programm ist insbesondere das selten aufgeführte „Stabat mater“ von Charles Gounod in der ursprünglichen Orchesterfassung von 1900. Da in französischen Vertonungen des Requiems (der Totenmesse) kein „Dies Irae“-Satz üblich ist – auch nicht im Requiem von Gabriel Fauré - gibt es inmitten der romantischen Trauermusik einen Abstecher zum barocken Komponisten Jean Baptiste Lully. Der aus Italien stammende Komponist schuf am Hofe des Sonenkönigs (Ludwig XIV.) auch sakrale Musik. Seine Motette „Dies Irae“ komplettiert die liturgische Reihenfolge des Requiems.

Berliner Tschechow-Theater

01.11.2019, 14.00 Uhr

Mit Gesang geht alles besser

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Stefan Brandenburg. Wir laden alle Sangesfreudige zum Mitsingen ein. Eintritt frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €)

02.11.2019, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein mit Musik und Tanz. Eintritt 5 € inkl. Tee und Kuchen, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Samovar; Foto: promo

04.11.2019 bis 30.11.2019

Marylink

Recherchen über die sentimentalen Beziehungen von Marylin Monroe, Ausstellung des Kunstvereins L´ARTIFICIO aus Reggio Emilia, Italien, im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin Treptow-Köpenick - Albinea und Initiative des Colorclubs Berlin-Treptow beim Kulturring in Berlin e.V. In der Ausstellung wird eine Auswahl von den fotografischen Arbeiten des Projektes zu sehen sein. frei

04.11.2019, 19.00 Uhr

Ohne Frauen ist keine Revolution zu machen

Schilderung der Ereignisse VOR der Öffnung der Mauer am 9. November 1989, anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des bewegten demokratischen Umbruchs. Eine Gesprächsrunde mit der Autorin Sophia Bickhardt. Eintritt frei mehr...

Demo am 4.11.1989 auf dem Alexanderplatz mit Bärbel Bohley und Christa Wolf; Foto: Bundesarchiv Bild 183-1989-1104-045, Link, Hubert, CC BY-SA 3.0

05.11.2019, 10.00 Uhr

Freundeskreis des Tschechow-Theaters

Treff zum zwanglosen Gedankenaustausch - Interessierte sind herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos

06.11.2019, 09.00 Uhr

Maskenbau und Maskenspiel

Workshop für Kinder ab 7 Jahre, im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos mehr...

Workshop Maskenbau und Maskensüpiel; Foto: Dr. Alena Gawron

08.11.2019, 14.00 Uhr

Tanznachmittag

für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 6 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

13.11.2019, 10.00 Uhr

Kinder in anderen Ländern

Workshop für Kinder ab 6 Jahre im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos

15.11.2019, 14.00 Uhr

Hereinspaziert (Programmänderung, wegen Erkrankung von Ursula Schmenger)

Ein Blick hinter die Kulissen von Film, Fernsehen und Theater. Chris Schulze – ehemalige Filmarchitektin bei der DEFA erzählt spannende Geschichten aus ihrem interessanten Beruf. Auch lustige und peinliche Erlebnisse werden zum Besten gegeben. Freuen Sie sich auf einen netten und unterhaltsamen Nachmittag Gastgeberin: Linda Bölke. Eintritt 5 €

17.11.2019, 16.00 Uhr

Anastasia

Die Geschichte der verschwundenen Zarentochter, Kindertheater für Kinder und Erwachsene von 6 bis 99 Jahren. Im Rahmen der 30. Berliner Märchentage. Eintritt 3 € mehr...

Szenenfoto; Foto: A. Gawron

19.11.2019, 09.00 Uhr

Rezitatoren-Wettbewerb

zwischen Kindern aus den Grundschulen aus dem Stadtteil Marzahn-Nordwest, Sprachfest im Rahmen der 30. Berliner Märchentage. Teilnahme kostenlos mehr...

Rezitatoren 2018; Foto: MA BTT

20.11.2019, 10.00 Uhr

Panchatantra

Workshop für Kinder ab 6 Jahre mit der indischen Choreographin Rayashree Ramesh, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos mehr...

Workshop ; Foto: MA BTT

26.11.2019, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

Workshop für Kinder ab 6 Jahre, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos mehr...

Dekoration - Eulen aus Stoff; Foto: MA BTT

28.11.2019, 10.00 Uhr

Wie kommt der Ton in die Musik?

Musikalischer Spaziergang durch die Klassik mit dem Theater Sinn&Ton für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt 3 € mehr...

Theater Sinn&Ton; Foto: promo

29.11.2019, 19.00 Uhr

Labsal statt Trübsal

Kabarett von und mit Lutz Hoff. Eintritt 10 €; ermäßigt 8 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Lutz Hoff; Foto: promo

30.11.2019, 15.00 Uhr

Das Rübchen

Das Ensemble T&T (Tanz und Theater) führt das russische Volksmärchen in 2 Sprachen auf - in Deutsch und Russisch. Eintritt 6 / 4 € mehr...

Das Rübchen; Foto: bing.com/images

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Impressum | Datenschutz