Anastasia

Aufführungsfoto; Foto: A. Gawron

In der Geschichte ist es ungelöst, das Rätsel um das Verschwinden der russischen Zarentochter. Wir schreiben das Jahr 1916. Nikolaus der II., Zar des russischen Reiches, feiert mit seiner Familie das 300jährige Bestehen der Romanow-Dynastie. Plötzlich erscheint der böse Zauberer Rasputin und vernichtet die Familie. Wie durch ein Wunder können Anastasia und ihre Großmutter durch eine Hintertür fliehen. Doch sie verlieren sich. 10 Jahre sind vergangen, und aus der Zarentochter wurde das arme Waisenmädchen Anya. Sie ahnt nicht, wer sie in Wirklichkeit ist und macht sich auf die Suche, um ihre Familie zu finden. Zusammen mit Dimitri, Wladimir und dem kleinen Hund Pooka erleben sie so manches Abenteuer auf dem Weg nach Paris. Denn auch Rasputin und sein kleiner Geselle Bartok, eine Fledermaus, setzen alle magischen Kräfte ein, damit Anya ihr Ziel nie erreicht. Freut Euch auf eine spannende Geschichte mit viel Witz und Romantik!

Kulturküche Bohnsdorf

06.11.2019, 10.00 Uhr

Kindertheater TheaterGeist: Du hast angefangen! Nein Du! oder Krach und Frieden

nach David McKees Buch. Spiel: Annegret Geist. Für Kinder ab 3,5 Jahren. Eintritt 3,50 € (mit JKS-Schein) mehr...

Foto: Theatergeist

08.11.2019, 19.00 Uhr

10. Krimimarathon Berlin-Brandenburg: Eingesargt im Spreewald

Die Autorinnen Petra Gabriel und Franziska Steinhauer stellen ihre neusten Krimis vor. Eintritt 6 / 5 € mehr...

Franziska Steinhauer; Foto: Michael Helbig

14.11.2019, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: New Orleans Voodoo Boogie

mit Pugsley Buzzard (voc/piano) und Micha Maass (drums). Eintritt 9 / 7 € mehr...

Pugsley Buzzard_Micha Maass; Foto: promo

22.11.2019, 19.00 Uhr

Dia-Multi-Visions-Show: Alaska und Kanadas Westen - der Ruf der Wildnis

von und mit Roland Marske / Jule Verne Agentur. Eintritt 8 / 7 € mehr...

Foto: Roland Marske

29.11.2019, 19.00 Uhr

„Ich hätte nein sagen können“ *Veranstaltung fällt aus!*

Lesung und Gespräch mit Günter Polauke (letzter SED-Bürgermeister von Berlin-Treptow bis Dezember 1989)/ Moderation und Lesung: Irina Vogt Eintritt 6 / 5 € mehr...

Foto: Harald Etzbach

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Impressum | Datenschutz