Kulturbundgalerie Treptow: Colorclub Berlin-Treptow, Vorzeige 2019, Bewegung

Foto: Hiob

Die Gruppenausstellung der Mitglieder befasst sich mit der Darstellung ganz verschiedener Formen der Bewegung: Sie erfasst die kurzzeitigen klassischen Bewegungsabläufe im Sport oder auf der Straße, aber auch die Jahrmillionen wirkenden, die Erdoberfläche gestaltenden Kräfte der Natur, sichtbar nur bei kritischer Betrachtung. Die Auswahldebatte entschied, dass für die Belange der Bildgestaltung sowohl die "eingefrorene" Bewegung, also die volle Bildschärfe als auch verlaufende Konturen zulässig sind. Die Vielfalt wird bedient: Einige Autoren präsentieren hervorragende grafische Bildlösungen oder interessante Einblicke in die Tierwelt. Die Herausforderung, neben der physischen zusätzlich auch Motive der mentalen Bewegung (Freude, Trauer) zu berücksichtigen, konnte mit gleichwertiger Qualität wegen der zu knappen Bearbeitungszeit leider nicht bewältigt werden.

Rathaus Schöneberg

01.07.2019 bis 30.10.2019

Sonderausstellung: Der Weg nach Treblinka – The Road to Treblinka

Fotos von Gert Berliner; im Anschluss im Kinosaal: Filmisches Porträt Gert Berliners (13 Min., Englisch mit dt. Untertiteln). frei mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

07.10.2019, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha

30.10.2019, 18.00 Uhr

Filmreihe: Gerdas Schweigen, D 2008

Dokumentarfilm von Britta Wauer nach dem Buch von Knut Elstermann: "Gerdas Schweigen. Die Geschichte einer Überlebenden", Kinosaal Rathaus Schöneberg. Eintritt frei mehr...

Foto: kino-zeit.de

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz