Wenn mein Schwein pfeift – ein tierisches Vergnügen

Jeannette Rasenberger; Foto: Sven Lockenwitz

Schon zu allen Zeiten waren Tiere für uns Menschen Helfer, literarische und musikalische Vorlage, Haustier und Nahrung. „Ein Hühnchen rupfen“ oder „Ein Gedächtnis wie ein Elefant haben“ - dies sind Redewendungen, in denen wir Menschen uns eng mit Tieren verbinden. In keiner anderen Epoche als der unseren wurden Tiere jedoch auch so maßlos ausgenutzt und dennoch so hoch geschätzt, gehegt und gepflegt. Die Sängerin Jeannette Rasenberger und der Pianist Andreas Wolter möchten Sie mitnehmen zu einer Reise durch die Tierwelt, mit Liedern von Glühwürmchen und Regenwürmern, Bären, Vögeln, Schweinen, Hunden und vielem mehr. Satirische Texte und allerhand Wissenswertes aus der Tierwelt umrahmen die musikalische Hommage an unsere kleinen und großen Freunde. Bei diesem Programm „steppt der Bär“, und Sie werden dennoch garantiert „keinen Kater bekommen“.

Berliner Tschechow-Theater

07.09.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein, Musik und Tanz. Eintritt: 5 €, inkl. Tee und Kuchen, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

07.09.2019, 14.00 Uhr

Schöner leben ohne Nazis

Das Tschechow-Theater beteiligt sich an dem bezirklichen Fest mit einem kulturellem Programm, Kinderschminken sowie verschiedenen Mitmach-Aktionen. Teilnahme kostenlos

14.09.2019, 12.00 Uhr

Sportaktionstag

Traditioneller Sportaktionstag im Bürgerpark Marzahn mit Stundenlauf sowie verschiedenen Aktionen. Das Tschechow-Theater ist in diesem Jahr auch dabei, mit einem Bühnenprogramm, Kinderschminken, diversen Mitmachaktionen und einem Infostand. Teilnahme kostenlos

17.09.2019, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln

für Schulen im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos

22.09.2019, 10.00 Uhr

Kreatives Basteln in Familie

Workshop für Familien im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos.

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Bibliothek am Schäfersee

28.09.2019, 17.00 Uhr

Familiennacht

Der Medienpoint Reinickendorf wirkt auch bei dieser Familiennacht durch seine Kreativangebote für Kinder, Jugendliche aber auch für die Eltern mit. Eintritt frei

Bibliothek am Schäfersee, Stargardtstr. 11-13, 13407 Berlin

geöffnet: Mo, Fr 11.00–19.00 Uhr, Di bis Do 11.00–17.00 Uhr

Haus am See

13.09.2019, 14.00 Uhr

Kiezfest am Schäfersee

Der Medienpoint Reinickendorf beteiligt sich am Kiezfest mit kreativen Bastel- und Gestaltungsangeboten für Kinder und Jugendliche aber auch mit einem reichhaltigen Medienangebot für Groß und Klein. Eintritt frei

Haus am See, Stargardtstr. 9, 13407 Berlin

MedienPoint Reinickendorf

02.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

03.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, rote Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

04.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

05.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Vorschulgruppe aus der Evangeliumsgemeinde am Hausotterplatz lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

06.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, rote Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

09.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

17.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, gelbe Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

18.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, hellblaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

19.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, hellblaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

23.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

24.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

26.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, lila Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

03.09.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute backen die Kinder mit Unterstützung von unseren Mitarbeitern leckere Muffins mit Früchten der Saison, die im Anschluss in gemütlicher Runde verspeist werden können. Eintritt frei

Kinder backen...; Foto: S. Hofschläger, Pixelio

05.09.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus selbst hergestelltem Salzteig werden heute Figuren gestaltet und bemalt. Eintritt frei

Kochen und Backen im KMP; Foto: Kulturring

10.09.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Unsere kleinen KMP-Köche bereiten leckeren Wackelpudding in rot, gelb und grün zu. Lecker! Eintritt frei

Bunter Wackelpudding; Foto: Tim Reckmann, Pixelio

12.09.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

In fröhlicher Runde basteln die Kinder heute aus selbstgesammelten Kastanien, Tannenzapfen, Eichelhütchen und aus Wackelaugen kleine lustige Tiere. Eintritt frei

Kastanienspielzeug; Foto: Knipseline, Pixelio

17.09.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Es gibt selbstgebackenen, leckeren Zitronenkuchen. Eintritt frei

Zitronenkuchen; Foto: Viktor Mildenberger, Pixelio

19.09.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Der Herbst hält Einzug und passend dazu basteln die Kinder Drachen aus Mundspateln und farbigem Transparentpapier. Eintritt frei

Kinder basteln; Foto: Melanie Mieske, Pixelio

24.09.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Schlangengurken, Joghurt, Kräutern, Salz und Pfeffer bereiten die Kinder einen schmackhaften Gurkensalat mit Joghurt-Dressing zu. Eintritt frei

Foto: Gesundes Kochen und Backen im KMP

26.09.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wir basteln heute gemeinsam mit den Kindern aus Holzkochlöffeln, Filz, Malfarbe und Wackelaugen fantasievolle Fledermäuse. Eintritt frei

Foto: Rainer Sturm, Pixelio

27.09.2019, 15.00 Uhr

Herbstfest am Bogen

Das Quartiersmanagment Falkenhagener Feld lädt gemeinsam mit den anliegenden Vereinen und Institutionen zum kreativen Basteln, zu Spiel, Spaß, Musik und guter Laune für Jung und Alt ein. Eintritt frei

Bastelaktion am Stand; Foto: Kulturring

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

MedienPoint Spandau

06.09.2019,

Stadtteilfest 41 Jahre Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord

Die Mitarbeiter des Medienpoint Spandau beteiligen sich wieder aktiv an diesem Fest des QM Heerstraße mit einem informativen Bücher- und Medienstand für Jung und Alt. Eintritt frei

Plakat Stadtteilfest; Foto: QM Staaken

14.09.2019, 11.00 Uhr

Das soziale, gesunde und internationale Spandau 2019

Die Medienpoints von Spandau präsentieren sich und den Kulturring in Berlin e.V. im Rahmen der bezirklichen Informationsveranstaltung und geben dabei kostenlos Bücher und Tonmedien an Besucher mit geringem Einkommen ab. Eintritt frei

Stand des KR beim Fest; Foto: Kulturring

14.09.2019, 13.00 Uhr

14. Stadtteilfest im Falkenhagener Feld

Die Spandauer Medienpoints geben beim Stadtteilfest auf dem Westerwaldplatz kostenlos Bücher und Tonmedien an Besucher mit geringem Einkommen ab und animieren Kinder zu kreativen Bastel- und Spieleaktionen. Eintritt frei

Kreative Basteln; Foto: Kulturring

MedienPoint Spandau, Hugo-Cassirer-Str. 4, 13587 Berlin

Tel. 33 89 44 04

geöffnet: Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr

Kulturbund Treptow

03.09.2019, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Kambodscha - per Fahrrad durch das Land der freundlichen Khmer

Reise-Bilder-Vortrag von Hans Neumann 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: H. Neumann

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Seit Mai 2004 führt der Kulturring in Berlin e.V., mit Unterstützung des Kulturamtes Treptow-Köpenick, die im Süden des Bezirks gelegene „Bohnsdorfer Kulturküche“ in freier Trägerschaft. In Bohnsdorf wird tatsächlich Kultur für den Kiez im Kiez „gekocht“ – die Kulturküche hat sich unmittelbar neben einer Stadtteilbibliothek und einer Seniorenbegegnungsstätte angesiedelt. „Bewirtet“ mit Puppen- und Figurentheater werden Kinder ab 2 Jahren aus Kitas und Familien. Den jung gebliebenen Senioren offeriert ein Kulturcafé vielfältige Kleinkunst, gern auch begleitet von Kaffee und Kuchen. Die Abendveranstaltungen würzt die„Küche“ mit Unterhaltungsmenüs für den variablen Geschmack, wie Konzerten aller Genres, Kabarett, Theateraufführungen, Filmvorstellungen, thematischen Lesungen und interessanten Gesprächen. Ausstellungen der Fotografie, Grafik, Malerei und anderer Kunstrichtungen erweitern das künstlerisch-kulturelle Angebot in der „Galerie in der Küche“. Zum Aktivsein in der Freizeit greifen wir die Wünsche zahlreicher Bewohner auf und bieten mehrere Mal- und Gestaltungskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; für Freunde an der Bewegung offerieren wir Linedance, Gesellschaftspaartanz, Tribal–Bauchtanz und Flamenco-Tanz. Frische Ideenkost ist immer willkommen, und so möchten wir auch künftig neue „Kreationen“ anbieten und freuen uns auf die Anregungen unserer Gäste. Neben den Veranstaltungen finden regelmäßig Bürgertreffs und Zusammenkünfte von Vereinen, Parteien und Interessengruppen statt. Auch für private Familienfeiern und Festlichkeiten können die Räumlichkeiten gemietet werden.

07.09.2019, 17.00 Uhr

Linedance-Party Nr. 17

mit DJ Sonny. Eintritt 4 € mehr...

Foto: B.Silna

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

RumBa open air

20.09.2019, 15.30 Uhr

Familienfest in Baumschulenweg: 13. Kiezfest der Kiez-AG

Familienfest mit einem bunten Bühnenprogramm, Bastelstraße, Schminken, Hüpfburg, verschiedenen Mitmach-Ständen und Kulinarischem.

Foto: Baume-Foto

RumBa open air, Baumschulenstr. 28, 12437 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz