BLIND DATE - Fotograf*innen aus Friedrichshain-Kreuzberg

Yeti, a.d.S. ABC; Foto: Jeanne Fredac

Für unsere große Gruppenausstellung im Herbst 2019 waren alle Fotograf*innen eingeladen, die einen persönlichen Bezug zum Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg haben. Der Bezirk als Geburtsort, Lebensmittelpunkt, Atelierstandort oder Erinnerung aus der Ferne… Egal, wo die Bilder entstanden sind, Themen und Inhalten waren keine Grenzen gesetzt. Gezeigt werden in der finalen Auswahl der 22 Fotograf*innen vor allem engagierte Langzeitprojekte, aber auch stark konzeptuelle künstlerische Serien, die durch ihre außergewöhnliche Ästhetik bestechen.

Kulturküche Bohnsdorf

07.09.2019, 17.00 Uhr

Linedance-Party Nr. 17

mit DJ Sonny. Eintritt 4 € mehr...

Foto: B.Silna

11.09.2019, 09.30 Uhr

Kindertheater: Gordon und Tapir

Kindertheater Nicole Gospodarek / für Kinder ab 3 Jahren, Spiel: Nicole Gospodarek. 3,50 € (mit JKS-Schein) | Wir bitten um Anmeldung! mehr...

Foto: M. Rahn

14.09.2019, 19.00 Uhr

Sommer-End-Fest - indoor!

mit der Band ZARIZA GITARA, unterstützt mit Mitteln der Kiezkasse Bohnsdorf. Eintritt 7 € / 5 € mehr...

Foto: Zariza Gitara

27.09.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag: „Betrogen bis zum jüngsten Tag“

Zum 80. Jahrestag des Beginns des II. Weltkriegs, mit Filmwissenschaftlerin Irina Vogt. Eintritt 6 € / erm. 5 €, wir bitten um Anmeldung. mehr...

Betrogen bis zum jüngsten Tag beruht auf der 1955 geschriebenen Novelle Kameraden von Franz Fühmann, Foto 1973; Foto: Bundesarchiv, Bild 183-M0323-0300 / Katscherowski (verehel. Stark),, CC BY-SA 3.0

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz