Lange Nacht der Bilder: ZwischenTräume

©: Künstlerinnen

Die Arbeiten der Künstlerinnen zeigen in sich und in den Zwischenräumen der Begegnung die Vielseitigkeit der unterschiedlichen Genres der bildenden Kunst. In diesem prozesshaften Dialog eröffnen sich Zwischenräume, die das Nicht-Denkbare zwischen Raum und Traum, Abstraktion und Konkretion, Phantasie und Realität erfahrbar machen wollen. Transparenz und Vielschichtigkeit, Offenlegung und Konfrontation ermöglichen ZwischenTräume der Künstlerinnen und Betrachter.

Kulturküche Bohnsdorf

07.09.2019, 17.00 Uhr

Linedance-Party Nr. 17

mit DJ Sonny. Eintritt 4 € mehr...

Foto: B.Silna

11.09.2019, 09.30 Uhr

Kindertheater: Gordon und Tapir

Kindertheater Nicole Gospodarek / für Kinder ab 3 Jahren, Spiel: Nicole Gospodarek. 3,50 € (mit JKS-Schein) | Wir bitten um Anmeldung! mehr...

Foto: M. Rahn

14.09.2019, 19.00 Uhr

Sommer-End-Fest - indoor!

mit der Band ZARIZA GITARA, unterstützt mit Mitteln der Kiezkasse Bohnsdorf. Eintritt 7 € / 5 € mehr...

Foto: Zariza Gitara

27.09.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag: „Betrogen bis zum jüngsten Tag“

Zum 80. Jahrestag des Beginns des II. Weltkriegs, mit Filmwissenschaftlerin Irina Vogt. Eintritt 6 € / erm. 5 €, wir bitten um Anmeldung. mehr...

Betrogen bis zum jüngsten Tag beruht auf der 1955 geschriebenen Novelle Kameraden von Franz Fühmann, Foto 1973; Foto: Bundesarchiv, Bild 183-M0323-0300 / Katscherowski (verehel. Stark),, CC BY-SA 3.0

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz