Lange Nacht der Bilder Lichtenberg 2019 im Studio Bildende Kunst

Logo Lange Nacht; Foto: promo

Das Studio Bildende Kunst bietet zur Langen Nacht der Bilder in Lichtenberg traditionell Einblick in seine Angebote der Bildenden Kunst: Besichtigung der Ausstellungen, Mitmachaktionen, Kunststände, Druckvorführungen, Filmvorführung: Wie entsteht eine Radierung? Ab 18.00 Uhr zu jeder vollen Stunde: Zeichnen wie die Profis, Workshop zum Selbstausprobieren, 19.00 Uhr Eröffnung der Jahresausstellung des Grafik-Collegiums Berlin e.V., 21.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Impressionen an der Oder II", ab 22.00 Uhr Konzert. Mit kulinarischen Angeboten und erfrischenden Getränken.

GISELA-Freier Kunstraum Lichtenberg

06.09.2019 bis 26.10.2019

Vernissage: 06.09.2019, 18.00 Uhr

Lange Nacht der Bilder: ZwischenTräume

Teresa Casanueva, Karolin Hägele: Malerei, Objekte, Grafik und Zeichnungen Eintritt frei, Künstlerinnengespräch am 26.10., 16 Uhr mehr...

©: Künstlerinnen

11.09.2019, 18.00 Uhr

Wozu Kunst und was ist Kunst heute? Neuere Positionen der Kulturtheorie

Sichten auf den Kunstbetrieb, Vortrag und Diskussion mit Dr. Daniel Hermsdorf, Kunstwissenschaftler. frei mehr...

Dr. Daniel Hermsdorf; Foto: privat

31.08.2019 bis 01.09.2019

Workshop Modellieren mit Caroline Wagner

Modellieren vor der Natur - Porträt - Selbstporträt - Tiere. Frei mehr...

Gänsegruppe; Foto: Caroline Wagner

GISELA-Freier Kunstraum Lichtenberg, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 51656005

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz