Lange Nacht der Bilder Lichtenberg 2019 im Studio Bildende Kunst

Logo Lange Nacht; Foto: promo

Das Studio Bildende Kunst bietet zur Langen Nacht der Bilder in Lichtenberg traditionell Einblick in seine Angebote der Bildenden Kunst: Besichtigung der Ausstellungen, Mitmachaktionen, Kunststände, Druckvorführungen, Filmvorführung: Wie entsteht eine Radierung? Ab 18.00 Uhr zu jeder vollen Stunde: Zeichnen wie die Profis, Workshop zum Selbstausprobieren, 19.00 Uhr Eröffnung der Jahresausstellung des Grafik-Collegiums Berlin e.V., 21.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Impressionen an der Oder II", ab 22.00 Uhr Konzert. Mit kulinarischen Angeboten und erfrischenden Getränken.

MedienPoint Reinickendorf

02.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

03.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, rote Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

04.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

05.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Vorschulgruppe aus der Evangeliumsgemeinde am Hausotterplatz lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

06.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, rote Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

09.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

17.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, gelbe Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

18.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, hellblaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

19.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, hellblaue Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

23.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

24.09.2019, 09.30 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

26.09.2019, 10.00 Uhr

Herbstbasteln

Die Kinder der Montessori Kita, lila Gruppe, lassen durch das Umzeichnen ihrer Hände einen Baum entstehen und gestalten diesen dann liebevoll und herbstlich. Im Anschluss wird gemeinsam eine Herbstgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz