Vortrag im Club: Kambodscha - per Fahrrad durch das Land der freundlichen Khmer

Foto: H. Neumann

Hans Neumann verwirklichte seinen lang gehegten Reise-Traum: Reisfelder, der Mekong, atemberaubende Kulturstätten, überaus freundliche Menschen, der Tonle Sap, ursprüngliche Dörfer... Aufgrund von Kriegswirren und Bürgerkriegen hatte sich das Land erst Ende der 1990er Jahre dem Tourismus geöffnet. Neumann reiste in der Trockenzeit über flaches Land, Höhepunkt war eine achtstündige Bootsfahrt auf dem Sangker Fluss von Battambang nach Siem Reap. Hier boomte der Tourismus, da die Tempelanlagen Angkor Wat und Angkor Thom ganz in der Nähe liegen, von den Khmer vor ca. 1000 Jahren erbaut. Er passierte viele Dörfer, sogleich kamen neugierige Kinder, und er wurde oft eingeladen von überaus freundlichen und hilfsbereiten Leuten - nie fühlte er sich bedrängt oder belästigt.

Mitgliedertreff der WBG Treptow-Nord (ehem. Waschhaus)

24.09.2019, 18.30 Uhr

Ich aus dem Osten

Anne Kasprik liest aus ihrem Buch. Keine Biografie, sondern ein Statement: eine Ost-Schauspielerin über die Liebe zu ihrer Heimat. 8 € mehr...

Foto: Oren Schmuckler

Mitgliedertreff der WBG Treptow-Nord (ehem. Waschhaus), Kiefholzstr. 159, 12437 Berlin

Ratz-Fatz e.V.

26.08.2019 bis 29.09.2019

Marilynk - Recherchen über die sentimentalen Beziehungen von Marylin Monroe

Ausstellung des Kunstvereins L'ARTIFICIO aus Reggio Emilia, Italien, mit Fotos, Zeichnungen, Grafiken und Installationen. Die Fotografien sind ein Beitrag des Kunstvereins zur Ausstellung Europäische Fotografie 2019. frei mehr...

Foto: Loretta Costi

Ratz-Fatz e.V., Schnellerstraße 81, 12439 Berlin

RumBa open air

20.09.2019, 15.30 Uhr

Familienfest in Baumschulenweg: 13. Kiezfest der Kiez-AG

Familienfest mit einem bunten Bühnenprogramm, Bastelstraße, Schminken, Hüpfburg, verschiedenen Mitmach-Ständen und Kulinarischem.

Foto: Baume-Foto

RumBa open air, Baumschulenstr. 28, 12437 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz