Tanzcafé

Alex-Band; Foto: promo

Die Alex-Band – dieser Name steht für große Vielseitigkeit und jahrelange, auch internationale Erfahrung. Neben Auftritten in Deutschland spielte das Familien-Quartett auch in Schweden, Norwegen, Finnland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein und zeigte damit seine ganze Professionalität. Vier einzigartige Stimmen begleiten Sie durch alle Richtungen der Tanz- und Unterhaltungsmusik der 1960er bis 1990er Jahre, wobei die zwei Trompeten (Vater und Sohn) für ungewöhnlichen Musikglanz sorgen.

Fotogalerie Friedrichshain

05.07.2019 bis 16.08.2019

Julia Runge - BASTERLAND

Einblick in das Leben des in Namibia ansässigen Volkes 100 Jahre nach dem Aufstand der Baster von Rehoboth gegen die deutsche Kolonialmacht. Eintritt frei mehr...

3 Generationen von Basterfrauen; Foto: Julia Runge

23.08.2019 bis 06.09.2019

So bin ich! Ich bin so! - Verfolgung von Trans* und Lesben in der NS-Zeit

Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Rosa Winkel des Kulturrings - 25 Jahre nach dem Fall des Paragraphen § 175 im StGB. Projekt und Ausstellung wurden gefördert durch die Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung des Berliner Senats sowie unterstützt durch das Landesarchiv Berlin. Eintritt frei mehr...

Plakat zur Ausstellung "So bin ich! Ich bin so!"; Foto: Kulturring

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz