Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Buchcover; Foto: Ravenburger Taschenbücher

Erzählt wird die Geschichte der 12-jährigen Johanna, die in einem kleinen Ort in Mainfranken kurz nach dem 2. Weltkrieg aufwächst. Kohlenknappheit und Kartoffelkäferplagen gehören zum Alltag nach 1945. Viel schlimmer jedoch findet Johanna den Kleinkrieg ihrer Großmütter. Doch erst als ihr die Freundschaft zu Manni verboten wird, fängt sie an, sich gegen ihre Familie aufzulehnen.

Rathaus Schöneberg

01.07.2019 bis 30.10.2019

Sonderausstellung: Der Weg nach Treblinka – The Road to Treblinka

Fotos von Gert Berliner; im Anschluss im Kinosaal: Filmisches Porträt Gert Berliners (13 Min., Englisch mit dt. Untertiteln). frei mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

01.07.2019, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD Alpha

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz