Traditionsweihnachtskonzert für Senioren

Milan Kristin und Joana Blackstone; Foto: promo

06.12., 14.30 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Die New Yorker Sängerin Johanna Blackstone wird auf dem Akkordeon begleitet von dem slowakischen Musiker Milan Kristin. Johanna Blackstone lebt seit 2009 in Berlin und kann auf eine langjährige Karriere als Sängerin und Musikerin zurückblicken. Sie studierte an der Binghamton University in den USA und hatte Auftritte bis in China, wo sie als Opernsängerin arbeitete. In Berlin produziert sie überwiegend eigene Kunstprojekte. Milan Kristin ist ein Meister auf dem Akkordeon. Er ist Ensemblemitglied bei den “Goldenen Egerländern“, wo er die Posaune spielt. Beide sind schon beim Classic Open Air auf dem Barnimplatz aufgetreten und haben dort ihr Publikum begeistert. Die Seniorinnen und Senioren aus dem Kiez sind herzlich eingeladen, in gemütlicher Runde ein paar schöne Stunden in vorweihnachtlicher Atmosphäre zu verbringen.

GISELA-Freier Kunstraum Lichtenberg

26.07.2019 bis 29.08.2019

Penther and Page Paintings

Malerei von Rafael Penther und Libby Page Eintritt frei mehr...

Foto: Libby Page, Wunderwald, 2019, Öl auf Leinwand, 200 x 80 cm

GISELA-Freier Kunstraum Lichtenberg, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 51656005

Studio Bildende Kunst

01.07.2019 bis 26.08.2019

laut+leise, zart+kräftig

Arbeiten von Teilnehmer*innen des Kurses Naturstudien / Aquarellmalerei unter Leitung von Andreas Mücke. frei mehr...

o.T.; Foto: Teilnehmerin des Malkurses Naturstudien

12.07.2019 bis 23.08.2019

Frank Lindenberg - Kleine Werkschau

Radierungen, Zeichnungen, Gouachen, Bilder in Öl. frei mehr...

"Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin!",2011/12, Öl/Leinwand 2,25 m x 1,75m; Abb.: F. Lindenberg

22.07.2019, 19.00 Uhr

Land und Leute: Ukraine / Russland

Die wechselhafte Geschichte der Halbinsel Krim, Schmelztiegel der Kulturen, Streitobjekt der Völker und Nationen. Ein Bildervortrag mit Hanno Schult. Eintritt: 3,50 €, mit Karten- und Informationsmaterial sowie "Kwas" zur sommerlichen Erfrischung. mehr...

Die russische Flotte vor Sewastopol, 1846; Abb.: Iwan Aiwasowski

23.05.2019 bis 05.07.2019

Grafikschau der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V.

Druckgrafik, Fotografien und Objekte

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz