Argentinien und Chile - durch Patagonien, Feuerland und die Atacama – Wüste

Foto: N. Henning

21.11., 18.00 Uhr

MedienPoint Steglitz

Im Dezember 1981 startete Norbert Henning eine Expedition nach Patagonien und Feuerland. Mit zwei befreundeten Bergsteigern begab er sich ins Gebiet des Mt. Fitz Roy. Bei schweren Stürmen und schwierigen Verhältnissen wurde dieser Berg belagert. Danach ging es nach Feuerland und entlang der Andenkette bis in den Norden Chiles. Dabei gelangen mehrere Gipfelbesteigungen unter teilweise großen Gefahren. Viele Freundschaften entstanden in jenen Tagen. Eine Bergsteiger- und Abenteuerreise.

Studio Bildende Kunst

01.07.2019 bis 26.08.2019

laut+leise, zart+kräftig

Arbeiten von Teilnehmer*innen des Kurses Naturstudien / Aquarellmalerei unter Leitung von Andreas Mücke. frei mehr...

o.T.; Foto: Teilnehmerin des Malkurses Naturstudien

12.07.2019 bis 23.08.2019

Frank Lindenberg - Kleine Werkschau

Radierungen, Zeichnungen, Gouachen, Bilder in Öl. frei mehr...

"Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin!",2011/12, Öl/Leinwand 2,25 m x 1,75m; Abb.: F. Lindenberg

22.07.2019, 19.00 Uhr

Land und Leute: Ukraine / Russland

Die wechselhafte Geschichte der Halbinsel Krim, Schmelztiegel der Kulturen, Streitobjekt der Völker und Nationen. Ein Bildervortrag mit Hanno Schult. Eintritt: 3,50 €, mit Karten- und Informationsmaterial sowie "Kwas" zur sommerlichen Erfrischung. mehr...

Die russische Flotte vor Sewastopol, 1846; Abb.: Iwan Aiwasowski

23.05.2019 bis 05.07.2019

Grafikschau der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V.

Druckgrafik, Fotografien und Objekte

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz