Dornröschen

Märchenbuch der Brüder Grimm; Foto: Buchcover

Dornröschen sticht sich an einer verzauberten Spindel. Sie fällt in einen langen Schlaf und mit ihr der ganze Hofstaat. Es wächst eine undurchdringliche Dornenhecke um ihr Schloss. Nur für den Prinzen, der zur rechten Stunde erscheint, verwandeln sich die Dornen in Rosen... Die Theaterpädagogin Heike Schmidt wird die Kinder spielerisch an die Geschichte heranführen und mit ihnen gemeinsam die jeweiligen Situationen mit der Sprache des Kindes fantasievoll ausfüllen. Sie erzählt das Märchen und die Kinder spielen es in Kostümen nach. Sie erleben das Märchen durch das eigene Spiel auf der Bühne. Was macht mehr Spaß, als Märchen selbst zu spielen?

Rathaus Schöneberg

03.06.2019, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha

04.06.2019, 19.00 Uhr

Die arrangierte Schönheit: Die Fotografin Yva (Else Neuländer-Simon)

Rahmenprogramm zu Ausstellung Nachbarn - Vortrag von Marion Beckers und Elisabeth Moortgat, Kulturwissenschaftlerinnen. Moderation: Dr. Simone Ladwig-Winters Ort: Goldener Saal. Eintritt frei mehr...

Foto: Bundesarchiv, CC BY-SA 3.0

24.06.2019, 19.00 Uhr

An den Bühnen Berlins – Die Fotografin Eva Kemlein

Rahmenprogramm zu Ausstellung Nachbarn - Biografisches Gespräch mit Originalhörstücken mit Magdalena Kemper und Dr. Simone Ladwig-Winters, Ort: Goldener Saal Eintritt frei mehr...

Foto: Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz