Kulturbundgalerie: Plakate von damals - Bilder von heute

Foto: Beck

Karl-Heinz Beck: "Als Gebrauchsgrafiker und Gestalter habe ich viel probiert und mir ein breites Arbeitsfeld erschlossen. Aber die berufliche Erfüllung fand ich als Plakatgestalter. Fotografische Umsetzungen, illustrative Bildgestaltungen und piktografische Bildsymbolik, das hat mir am meisten Spaß gemacht. Es war Handarbeit mit Pinsel, Feder und Rechenscheibe. Jetzt habe ich Zeit für das, was ich seit meiner frühesten Kindheit wollte – Zeit zum Malen. Ich versuche mich in den verschiedensten Techniken und bin meiner Lust am Ausprobieren treu geblieben. Jedes Bild ist ein Versuch, meinem Vermögen entsprechend ehrliche Arbeit mit Pinsel und Farbe zu leisten, ohne Effekthascherei. Das Plakative und Konstruktive lassen meine beruflichen Wurzeln erkennen. Aus diesem Grunde glaube ich, dass die Präsentation meiner Plakate zusammen mit meinen Bildern zwar ungewöhnlich, aber auch berechtigt ist. Malen ist für mich ein Bedürfnis geworden, und ich freue mich, wenn ich der Öffentlichkeit ab und zu meine Arbeiten vorstellen kann - denn ein Bild, das keiner sieht, ist verloren wie ein Text den keiner liest oder eine Melodie die keiner hört."

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

12.06.2019, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Es zogen auf sonnigen Wegen

Singen in geselliger Runde! Moderation: Carola Röger, am Klavier: Ulrich Wilke. Eintritt: 2,00 € für Gäste des Seniorenzentrums, Kaffeezeit ab 14.30 Uhr.

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz