Galeriefrühstück: Was soll der Unsinn? Theodor Fontane - Biographisches und Leseproben

Porträt Theodor Fontane, 1898; Foto: Unbekannt

Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des 200. Geburtstages eines der größten deutschen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, Theodor Fontane. Geboren wurde er am 30. Dezember 1819 in Neuruppin. Seit Vater war der Besitzer der dortigen „Löwen-Apotheke“. Obwohl schon immer der Literatur zugetan, erlernte Theodor Fontane ebenfalls den Beruf des Apothekers. Es ist sicherlich kein Zufall, dass der Abschluss der Lehre als Apothekergehilfe mit seinem literarischen Debüt im „Berliner Figaro“ zusammenfiel. Neben Gedichten und Balladen, mit denen er zuerst bekannt wurde, machte er sich einen Namen als Theaterkritiker für die „Vossische Zeitung“, er arbeitete als Journalist (auch für die preußische Regierung), weilte für mehrere Jahre in London und veröffentlichte u.a. Reiseberichte. Er verfasste Bücher und Berichte über die drei preußischen Kriege (1864, 1866 und 1870/71), die ihm aber nicht den erhofften Erfolg brachten. Einen Namen machte er sich mit den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“, die in mehreren Bänden zwischen 1862 und 1888 erschienen. Seinen wirklichen literarischen Durchbruch schaffte er aber erst im hohen Alter mit seinen Romanen „Effi Briest“ und „Der Stechlin“.

Studio Bildende Kunst

11.12.2019, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Was soll der Unsinn? Theodor Fontane - Biographisches und Leseproben

Bildervortrag mit Rotraut Simons und Jörg Bock. Eintritt: 7,50 € inkl. Frühstück (Anmeldung erbeten, Tel. 5532276)

Porträt Theodor Fontane, 1898; Foto: Unbekannt

Kurse/Treffs/Proben

  • 11.12., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder
  • 11.12., 18.00 Uhr, Naturstudien

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

11.12.2019, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Alle Jahre wieder

In geselliger Runde die schönsten Weihnachts- und Volkslieder singen, Texte liegen jedem vor, Moderation Carola Röger, am Klavier begleitet Ulrich Wilke. Eintritt: 2,00 € für Gäste des Seniorenzentrums, Kaffee-Zeit beginnt 14.30 Uhr

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Kulturküche Bohnsdorf

11.12.2019, 09.30 Uhr

Kindertheater Mobil: Frau Holle

Figurenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Spiel: Gabriele Wittich. Für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt 3,50 € mehr...

Foto: Kindertheater Mobil

Kurse/Treffs/Proben

  • 11.12., 17.00 Uhr, Tribal–Style-Dance
  • 11.12., 17.30 Uhr, Malkurs Von Real bis Abstrakt
  • 11.12., 18.30 Uhr, Paar-Line-Dance

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Berliner Tschechow-Theater

Kurse/Treffs/Proben
  • 11.12., 16.00 Uhr, Kinderstudio „Sonnenschein“ / 8 bis 12 Jahre

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturbund Treptow

Kurse/Treffs/Proben
  • 11.12., 10.00 Uhr, Malgruppe Sinus-Club

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel. 536 96 534

Impressum | Datenschutz