Nun will der Lenz uns grüßen

Marta Pfaffeneneder; Foto: promo

Frühling im Herz und in der Natur: ein musikalisch erfrischender Frühlingsauftakt, vielfach zum Mitsingen, und romantische Frühlingsgedichte, mit viel Humor und Leichtigkeit präsentiert. Musikalisch- literarische Erzählungen vom Lenze, mit seiner bezaubernden Wirkung auf Fauna, Flora und den Menschen und eine wonnige Reise durch die Monate März, April und Mai - Sehnsucht und Aufbruch in Prosa und Lyrik. Es erwartet Sie diese Lieder: Wenn der weiße Flieder wieder blüht, Die ersten Veilchen im Monat März, In einer Nacht im Mai, Tulpen aus Amsterdam, Veronika, der Lenz ist da, In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine, uva. Bereichert wird das Ganze mit Auszügen u.a. aus dem "Osterspaziergang" (Johann Wolfgang von Goethe), aus "Der Lenz" (Kurt Tucholsky) und aus "Der Frühling ist die schönste Zeit" (Annette von Droste-Hülshoff).

Rathaus Schöneberg

06.05.2019, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha

29.05.2019, 18.00 Uhr

Filmreihe: Schindlers Liste, Spielfilm, USA 1994

Regie: Steven Spielberg frei mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz