Musik im Club: Shadows of Soul

Foto: Elke Schottmann

Naturklänge, Effekt- und ursprüngliche Instrumente verflechten sich mit moderner Interpretation und prägen die charakteristische musikalische Darbietung. Die Musiker scheinen mit ihren Instrumenten zu verschmelzen. Das ist das Geheimnis ihrer großen Kunst. Diese kraftvolle Musik weckt Sehnsüchte und erinnert an Träume. Daher sind diese Klänge sehr bewegend. Die Künstler berühren mit unerschöpflicher Energie die Seelenseiten, die in die Stille des Schattens getreten sind. So ist der Name "SHADOWS OF SOUL" - "Die Schatten der Seele" sehr treffend. Die Musik ist wie warmes Licht, der Schatten fällt und man lässt ihn hinter sich - das ist wie Magie! Antonio Fonseca Maravi spielte schon in den 1990er Jahren in Lima in einer erfolgreichen lateinamerikanische Folkloregruppe. Vom Wunsch inspiriert, seine Musik weiter zu tragen, ist der Musiker nach Europa gekommen. Konzertreisen durch Skandinavien, Frankreich und Spanien erweiterten seinen Ausdruck, und es entwickelte sich ein sehr eigener, dynamischer und sensibler Stil. Elke Schottmann wurde ihre musikalische Neigung durch den Vater weitergegeben, der durch das Spielen am Klavierflügel beeindruckte und ihre eine Musikausbildung ermöglichte.

Berliner Tschechow-Theater

07.05.2019, 10.00 Uhr

Freundeskreis des Tschechow-Theaters

Treff zum Gedankenaustausch. Interessierte und Sympathisanten sind herzlich eingeladen. Teilnahme kostenlos

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

MedienPoint Reinickendorf

Im Herbst 2007 wurde der Medienpoint in der Reinickendorfer Provinzstraße 45/46 liebevoll aufgebaut und eingerichtet. In der 2. Etage des Wohnhauses wurde ein Ort geschaffen, an dem Menschen mit geringem Einkommen, Kinder und Jugendliche in aller Ruhe stöbern und verweilen können. Aber auch soziale Einrichtungen werden von den Mitarbeitern engagiert mit Medien aller Art (Büchern, CDs, LPs, DVDs) versorgt. Die kleinsten Bewohner Reinickendorfs finden hier in regelmäßigen Kreativstunden bei angeleitetem Basteln, gemeinsamem Lesen und Musizieren höchste Beachtung.

07.05.2019, 10.00 Uhr

Bastelspaß im Medienpoint

Die Kinder der Evangeliumsgemeinde-Kita am Hausotterplatz basteln aus Pappe und Krepppapier ihre eigenen Sommerwiesen. Im Anschluss wird eine schöne Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

07.05.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Äpfeln, Birnen, Bananen und Weintrauben werden heute leckere Fruchtspieße von den Kindern zubereitet und im Anschluss mit Schokolade überzogen. Eintritt frei

Kochen und Backen; Foto: Stephanie Hofschlaeger, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

07.05.2019, 19.00 Uhr

Musik im Club: Shadows of Soul

Reise durch Peru. Antonio F. Maravi mit unzähligen Panflöten (die kleinste ist sieben cm, die größte 1.60 m) und Elke Schottmann mit außergewöhnlich vielfältigen Percussionsinstrumenten laden ein zu romantischer und temperamentvoller Panflötenmusik mit einer spektakulären Bilderreise in Fotografie und Malerei von E. Schottmann und versprechen einen Erlebnisabend! Lassen Sie sich entführen in ein sagenumwobenes Land und einen Abend voller Magie! Eintritt 7,00 / 6,00 €

Foto: Elke Schottmann

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 07.05., 14.00 Uhr, Tischtennis für Jung und Alt
  • 07.05., 15.00 Uhr, Malen, Zeichnen und Gestalten
  • 07.05., 18.00 Uhr, Linedance für Anfänger & Fortgeschrittene

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin, Tel. 030 / 67 89 61 91

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz