Die geheimnisvolle Laterne

Die geheimnisvolle Laterne; Foto: Woffelpantoffel

31.10., 09.30 Uhr

Humboldt-Haus

Kinder brauchen Theater! Kinder wollen dabei sein, mitfiebern, sich identifizieren, triumphieren und sich bestätigen, staunen und träumen, sich empören, befreit klatschen, mitlachen, mitmachen und vor allem Spaß haben! Woffelpantoffel lässt die Kinder staunen, wenn die geheimnisvolle Laterne zu Julia spricht: Julia hat Angst - Angst vor der Dunkelheit, doch ihr Papa hat eine Idee: Er schenkt ihr eine alte Laterne. Die kann ihr noch etwas leuchten. Bald merkt Julia, was es mit der Laterne auf sich hat, und es beginnt eine wunderbare Freundschaft. Die alte Laterne erzählt ihre Geschichten, singt ihre Lieder, und Julia kann es gar nicht mehr erwarten, dass es dunkel wird und die Laterne sie mitnimmt - in ihre Welt der Dunkelheit. Angst davor hat sie schon lange nicht mehr. Eine stimmungsvolle Geschichte vom Umgang mit der Angst vorm Dunkeln und von der Begegnung der Generationen, poesievoll in Szene gesetzt.

Studio Bildende Kunst

13.04.2019 bis 17.05.2019

Mariola Müller: Meine Reise nach Atlantis

Ölpausen auf Büttenpapier, Radierungen, Aquarelle, Arbeiten in Acryl. frei mehr...

Kissenschlacht, 2013, Ölpause auf Büttenpapier, Aquarell, 30x30 cm ; ©: Mariola Müller

15.05.2019, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Leonardo da Vinci (1452-1519)

Vortrag mit Jörg Bock Eintritt: 7,50 € inkl.Frühstück, Reservierung erbeten, Tel. 5532276 mehr...

Selbstportrait 1515/16; Abb.: Leonardo da Vinci

21.05.2019, 07.00 Uhr

Freundeskreis Kunst- und Heimatgeschichte: Tagesfahrt nach Burg Stargard und Tollensesee

Geführte Bustour mit Führung durch die Burganlage, Besuch im Haus der Malerin Marie Hager oder Stippvisite im Burgmuseum, Schifffahrt auf dem Tollensesee sowie Mittagstisch. 74,00 € inklusive Busfahrt, Gebühren und Mittagessen, Informationen und Anmeldung bei H.-Joachim Buchhorn (030-5596477) mehr...

Burg Stargard; ©: Tilmann 2007, CC BY 3.0

22.05.2019, 15.30 Uhr

Kunst-Café in der Villa Skupin: Gustave Caillebotte. Zur Ausstellung in der Alten Nationalgalerie

Vortrag und Gespräch mit Elke Melzer Eintritt: 5,00 €, Kaffee/Tee und Kuchen 2,50 € mehr...

Regatta in Argenteuil, 1893; Abb.: Gustave Caillebotte

23.05.2019 bis 05.07.2019

Grafikschau der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V.

Druckgrafik, Fotografien und Objekte

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz