Die arrangierte Schönheit: Die Fotografin Yva (Else Neuländer-Simon)

Foto: Wikipedia, CC BY-SA 3.0

04.06., 19.00 Uhr

Rathaus Schöneberg

Die Fotografie entwickelte sich in der Weimarer Republik zu einem wichtigen Medium. Neue Techniken, wie der Kleinbildfilm, der die schwer zu handhabenden Glasplatten ablöste, und neue Vervielfältigungsmethoden, wie der Offsetdruck, sorgten für ihre rasante Verbreitung. Eine Sparte, in der junge Frauen ein offenes Betätigungsfeld fanden, da sie sich nicht gegenüber etablierten männlichen Kollegen behaupten mussten. Yva (1900-1942), eigentlich Else Neuländer, verheiratete Simon, machte sich als Experimental-, Illustrierten- und Modefotografin einen Namen. Heute ist sie den meisten nur als Lehrmeisterin von Helmut Newton bekannt. Sie betrieb ein Fotoatelier mit zahlreichen MitarbeiterInnen und erhielt Aufträge von großen Verlagen zur Bebilderung der Illustrierten und Magazine, wie Die Dame, Uhu, Moden-Spiegel oder Das Kriminal-Magazin. Ihr wirtschaftlich erfolgreiches Atelier musste sie 1936 einer nichtjüdischen Freundin übertragen, weil sie Jüdin war. Bis zur Schließung durch die Nazis 1938 war sie weiter dort tätig. Sie wurde mit ihrem Ehemann 1942 in das Vernichtungslager Sobibor verschleppt und – vermutlich dort – ermordet. Die Veranstaltung stellt Yvas Wirken und ihren Lebensweg in den Mittelpunkt. Dabei nehmen die Marion Beckers und Elisabeth Moortgat eine Einordnung ihres Schaffens vor. Gleichzeitig wird das neue biografische Album zu Yva präsentiert.

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

14.05.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Schi-Scha-Schatzsuche

Die Schi-Scha-Schatzsuche mit Giuliana Fanelli und Catherina Wörndl vom Zuckertraumtheater ist eine Unterwasser-Phantasiereise, lebendig, clownesk und bunt für Kinder ab 2 Jahren. Eintritt 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 030-5616170. Dauer: 45 Minuten mehr...

Schi-Scha-Schatzsuche unter Wasser; Foto: Zuckertraumtheater

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 151 (nördl. Seilbahnstation), 12619 Berlin

Humboldt-Haus

09.05.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Das schönste Ei der Welt

Nach Helme Heines Kinderbuch von 1983. Figurenspiel für Kinder ab 4 Jahre mit dem TheaterGeist. Eintritt: 5,50 €, mit JKS 4,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldungen unter Tel. 030 5616170 mehr...

Das schönste Ei der Welt; Foto: TheaterGeist

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

15.05.2019, 10.00 Uhr

Kindertheater: Kannst du Sonnenstrahlen hören?

Ein Spaziergang durch Prokofjews Musik. Mitspieltheater für Kinder ab 4 Jahre mit dem Theater Sinn&Ton. Idee und Text: Christine Marx, Musikauswahl und Klavier: Ortrun Dreyer, Kostüme: Rudi. Eintritt: 3,00 €, Dauer 50 Minuten ohne Pause. mehr...

Foto: Sinn&Ton

24.05.2019, 19.00 Uhr

Kabarett: Scherzmuskeltraining

Ein Lach-Träningsprogramm von und mit Ralph Richter. Ein neues Solo-Programm, welches Ihre Lachmuskeln überstrapazieren wird. Eintritt 10,00 €, ermäßigt: 8,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Ralph Richter; Foto: california promotion

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Rathaus Schöneberg

29.05.2019, 18.00 Uhr

Filmreihe: Schindlers Liste, Spielfilm, USA 1994

Regie: Steven Spielberg frei mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kulturbund Treptow

21.05.2019, 19.00 Uhr

Film im Club: Betrogen bis zum jüngsten Tag

DDR 1957, Regie: Kurt Jung-Alsen, nach der Novelle „Die Kameraden“ von Franz Fühmann / Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. Eintritt 5 / 4 € mehr...

Wolfgang Kieling 1968; Foto: E. Brüggmann, CC BY-SA 3.0

28.05.2019, 19.00 Uhr

ImproTheater im Club: Das Theater ohne Probe

Lesung trifft Impro: Wortgewandt im Wortgewand, mit Dirk Lausch & Thomas Jäkel. Eintritt 7 / 6 € mehr...

Foto: Lausch

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

15.05.2019, 10.00 Uhr

Theater im Globus: Der Froschkönig

Figurenschauspiel für Groß und Klein, Spiel: Hanne Braun; für Kinder ab 4 Jahre. Eintritt 3,50 €; wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: Theater Globus

17.05.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag: Toni Erdmann, Deutschland 2016

Regie: Maren Ade, Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. Eintritt 6,00 / 5,00 €; wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: tonierdmann1-CopNFP_press

23.05.2019, 19.00 Uhr

Pantomimentheater: Westside Story - Inside Bernsteins Mind

Die Mutter aller Musicals als Mimodram der Extra-Klasse - Der Stummschwätzer Mattes Weißbach präsentiert einen klassisch-poetischen Mime-Abend. Eintritt 8,00 / 7,00 €; wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: B. Silna

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz