Stadttour Lichtenberg: Zu den "Eigenhäusern" im Karlshorster Heimatviertel

Karlshorster Eigenhäuser; Foto: Rotraut Simons

30.11., 11.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Die ersten der als Sozialbauten gedachten Wohngebäude, die der „Verein Eigenhaus“ in der neuen Kolonie Karlshorst errichtete, standen südlich der S-Bahn im Prinzenviertel. Wo aber waren die übrigen? Sie sind, zum Teil noch in originalem Zustand, im „Heimatviertel“ rund um die Marksburgstraße zu finden, ebenso wie die allerersten in Plattenbauweise geschaffenen Wohnblöcke Ost-Berlins.

Humboldt-Haus

09.05.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Das schönste Ei der Welt

Nach Helme Heines Kinderbuch von 1983. Figurenspiel für Kinder ab 4 Jahre mit dem TheaterGeist. Eintritt: 5,50 €, mit JKS 4,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldungen unter Tel. 030 5616170 mehr...

Das schönste Ei der Welt; Foto: TheaterGeist

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz