Comics & mehr – zwei Handschriften

Foto: promo

Seit 1997 beschäftigt sich Robert Günther mit Zeichnung und Malerei. Er absolvierte verschiedene Studien, u. a. Geschichte, Sozialkunde und ein pädagogisches Kunststudium, bis er 2008 Meisterschüler an der UdK Berlin wurde. 2017 gründete er den „JUTE Comics Verlag“, heute leitet er die Jugendkunstschule in Berlin-Mitte. Seit 2002 nahm er an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teil. Hagen Flemming absolvierte 1997-98 eine Ausbildung zum Comic-Zeichner (Mosaik-Verlag). Seitdem schuf er die verschiedensten Figuren und Geschichten und veröffentlichte Comic-Serien-Hefte, wie KROCHT, Abrafaxe, REMORY, sowie auch Illustrationen zum "Kleinen Vampir" und "Sherlock Holmes". 2017 feierte seine Serie Die Virtonauten von Remory das 10-jährige Jubiläum.

Berliner Tschechow-Theater

26.04.2019, 19.00 Uhr

Und Einer zog sich in der Küche aus

Humorvolle Beobachtungen des Alltags mit Peter Bause, kabarettistische Lesung. Eintritt: 10,00 €, ermäßigt: 8,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Peter Bause; Foto: privat

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturküche Bohnsdorf

29.04.2019 bis 06.06.2019

Vernissage: 26.04.2019, 19.00 Uhr

Comics & mehr – zwei Handschriften

Die Berliner Robert Günther und Hagen Flemming zeigen ihr profiliertes Werk. Eintritt frei

Der kleine Vampir; Foto: H. Flemming

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 26.04., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz