Mariola Müller: Meine Reise nach Atlantis

Ankunft, 2017, Radierung, 15 x 19,5 cm; Foto: Mariola Müller

Laut Platon war Atlantis eine mythische Insel, die sich „außerhalb der Tore des Herkules“ mitten im Atlantik befand. Seit mehr als 10.000 Jahren ist sie in den Tiefen des Meeres versunken. Mariola Müller stellt uns ihre eigene Version dieses Mythos vor: Eine Version, in der die verlorene Insel die reine Essenz ihrer eigenen Seele zu sein scheint, die in die inneren Tiefen ihres Unterbewusstseins versunken ist. Mit dieser Ausstellung lädt sie uns ein, an ihrer langen Suchreise teilzunehmen. Die Aquarelle und Radierungen sind wie die offenen Seiten eines Reisetagebuchs. Ihr Weg scheint nicht klar und linear zu sein, sondern hat die Form eines großen Labyrinths. Ein Labyrinth, das von archetypischen Bildern bevölkert ist: Wanderpaare, einsame Frauen, Mütter, Kinder, Tiere, Monster und sogar ihre eigenen Träume, die sich alle in einem Wirbel zyklischer Bewegung umarmen, der vom Himmel zur Hölle führt, und umgekehrt. … Liebe, Hass, Verzweiflung, Hoffnung und Sehnsucht finden ihren Platz in der Arbeit der Künstlerin. Es ist eine Offenbarung des Reichtums des Lebens selbst, mit Licht und Schatten; und dadurch vermittelt es dem Betrachter das Gefühl der Universalität, das die Besonderheit ihrer eigenen Erfahrung übersteigt. Mariolas Reise nach Atlantis ist auch unsere eigene Reise. Ihr Reisetagebuch ist ein Spiegel, in dem wir unseren eigenen Weg in die Tiefen unserer Seele erkennen. (Juan Almarza Anwandter)

Humboldt-Haus

04.04.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Clown PatschMo spielt nicht: DAS ENTCHEN fällt leider aus.

Das Puppentheater Parthier präsentiert ein Clownspiel zum Mitmachen und Puppen zum Nachbasteln für Kinder von 3-7 Jahren, Dauer ca. 50 Minuten. Eintritt: 5,50 €, mit JKS 4,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldungen unter Tel. 030 5616170

Clown PatschMo spielt DAS ENTCHEN; Foto: Puppentheater Pathier

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

10.04.2019, 10.00 Uhr

Hänsel und Gretel

Mitspieltheater für Kinder ab 4 Jahre. Eintritt: 3,00 €; ermäßigt 2,50 €.

26.04.2019, 19.00 Uhr

Und Einer zog sich in der Küche aus

Humorvolle Beobachtungen des Alltags mit Peter Bause, kabarettistische Lesung. Eintritt: 10,00 €, ermäßigt: 8,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Peter Bause; Foto: privat

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturbund Treptow

23.04.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Die andere Seite der Hoffnung

Finnland 2017, Regie: Aki Kaurismäki - Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. Eintritt 5,00 / erm. 4,00 € mehr...

Das Film-Team auf der Berlinale 2017; Foto: Martin Kraft, CC BY-SA 3.0

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

10.04.2019, 09.30 Uhr

Puppentheater Parthier: Von Küken und Rübchen

Zwei Geschichten für die Kleinsten! Eintritt 3,00 € - Wir bitten um Anmeldung! mehr...

Foto: Puppentheater Parthier

12.04.2019, 19.00 Uhr

Tanz und Konzert: FLAMENCO

Mit Maria Lopez, Gesang / Christof Schill, Gitarre / Kerstin Lindow & ihr Frauentanzensemble, Tanz! Eintritt 9 € / erm. 7 € - Wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: B. Silna

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz