Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Buchcover; Foto: Ravenburger Taschenbücher

31.07., 14.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

Erzählt wird die Geschichte der 12-jährigen Johanna, die in einem kleinen Ort in Mainfranken kurz nach dem 2. Weltkrieg aufwächst. Kohlenknappheit und Kartoffelkäferplagen gehören zum Alltag nach 1945. Viel schlimmer jedoch findet Johanna den Kleinkrieg ihrer Großmütter. Doch erst als ihr die Freundschaft zu Manni verboten wird, fängt sie an, sich gegen ihre Familie aufzulehnen.

GISELA-Freier Kunstraum Lichtenberg

14.03.2019 bis 12.04.2019

Bon Bon City

Arbeiten von Inge Gräber, Heinz-Hermann Jurczek und Gerhard Zaucker

GISELA-Freier Kunstraum Lichtenberg, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 5165005

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz