Vortrag im Club: Kamtschatka – Vulkane, Bären, Wildnis

Foto: H. Klotz

Die säbelförmige Halbinsel Kamtschatka liegt im Fernen Osten des Riesenlandes Russland, umgeben von drei Meeren: Beringsee, Pazifik und Ochotskisches Meer. Kamtschatka ist nicht an das Schienen- und Straßennetz angeschlossen und daher auf dem Landwege mit dem Auto nicht erreichbar. Geowissenschaftler bezeichnen die Halbinsel als Herz des pazifischen "Ring des Feuers". Es gibt hier 140 Vulkane, von denen 29 aktiv sind und teilweise zu den unberechenbarsten Schloten der Welt gezählt werden. Bis 1991 war Kamtschatka Sperrgebiet, nicht nur wegen der vielen Bodenschätze, sondern vor allem aus militärisch-strategischen Gründen. Viele Bereiche Kamtschatkas sind unerschlossen und schwer erreichbar. Der einzige internationale Flugplatz befindet sich in der Nähe der Hauptstadt Petropavlovsk-Kamtschatski. Nach Vulkanausbrüchen müssen oft Verkehrswege verlegt werden und auch unsere Wanderrouten führten manchmal über recht frische Lavafelder.

Berliner Tschechow-Theater

02.04.2019, 10.00 Uhr

Treff zum Gedankenaustausch

Der Freundeskreis des Tschechow-Theaters lädt Interessierte und Sympathisanten herzlich ein. Eintritt frei

07.04.2019, 14.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder basteln gemeinsam mit ihren Eltern Osterdekorationen. frei

10.04.2019, 10.00 Uhr

Hänsel und Gretel

Mitspieltheater für Kinder ab 4 Jahre. Eintritt: 3,00 €; ermäßigt 2,50 €.

12.04.2019,

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt: 6,00 €, auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €, Reservierung unter Tel. 93 66 10 78.

13.04.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein. Reservierung unter Tel. 93 66 10 78 Eintritt: 5,00 € inkl. Tee und Kuchen.

26.04.2019, 19.00 Uhr

Und Einer zog sich in der Küche aus

Humorvolle Beobachtungen des Alltags mit Peter Bause, kabarettistische Lesung. Eintritt: 10,00 €, ermäßigt: 8,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Peter Bause; Foto: privat

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

10.04.2019, 15.00 Uhr

Singen macht Laune: Wer recht in Freuden wandern will

In gesellliger Runde die schönsten Volkslieder singen, Moderation Carola Röger, Klavierbegleitung Ulrich Wilke, Liedertexte liegen jedem vor. Eintritt für Gäste des Seniorenzentrums 2,00 €, Kaffeezeit ab 14.30 Uhr.

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz