Runter von der Straße! Das Berlin1020 Foto-Kollektiv auf Abwegen

Tokyo; Foto: Oliver Krumes

Berlin1020, ein Kollektiv von sechs Fotografen, steht für Straßenfotografie aus Berlin. In dieser Ausstellung zeigt Berlin1020 alles, nur keine Straßenfotografie aus Berlin. Alex Pfeiffer betrachtet in seiner Arbeit "Einsamkeit der Macht" das menschenleere und karge Bundeskanzleramt. In "Zypern" setzt sich Christian Schirrmacher mit dem Strandleben während der Hochsaison auseinander. Oliver Krumes jagt in seiner Serie "Tokyo" Licht und Schatten in der japanischen Metropole. Roland Groebe untersucht in "Memorial Ghosts", wie das Holocaust Mahnmal in Berlin seine Besucher förmlich verschlingt. Sebastian Jacobitz zeigt in "Mount Ijan" Mensch und Landschaft um die Schwefelminen auf Mount Ijan in Indonesien. Martin U Waltz beobachtet in "backstage life" Musiker in einem Kreuzberger Club vor, während und nach ihrem Auftritt.

Rathaus Schöneberg

05.03.2019, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

27.03.2019, 18.00 Uhr

Film: Landgericht - Geschichte einer Familie

Zweiteiliger Fernsehfilm nach dem Roman „Landgericht“ von Ursula Krechel, Deutschland 2017, Regie: Matthias Glasner, Drehbuch: Heide Schwochow. Im Rahmen unserer Reihe „Exil“ zeigen wir den 2018 mit fünf Grimme-Preisen ausge­zeich­neten ZDF-Fernseh­film von 2017 an einem langen Abend. Filmgespräch im Anschluss an die Vorführung. frei mehr...

Foto: promo

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz