Wie kommt der Ton in die Musik?

Theater Sinn&Ton; Foto: promo

28.11., 10.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Fast immer sind wir von Tönen und Geräuschen umgeben. Aber wie wird daraus Musik? Was ist eine Melodie? Kann man Musik anfassen und Töne sehen? - Diesen Fragen gehen wir in einem musikalischen Spaziergang nach. Wir sammeln die Noten-Blätter, die Takt-Zweige und Rhythmus-Äste und setzten das Ganze zu einem Melodie-Baum zusammen. Durch eigene Musik-Instrumente (Stimme, Hände, Füße) und durch fremde Instrumente (Klavier, Bass, Gitarre, Percussions-Instrumente) machen die Kinder ihre ersten Erfahrungen mit klassischer Musik. Mit Hilfe von Kostümen und Requisiten wird dieser musikalische Spaziergang in eine kleine Geschichte eingebettet; das Erzählkonzert wird zu einem akustischen, visuellen und haptischen Erlebnis.

Studio Bildende Kunst

14.03.2019, 10.30 Uhr

Freundeskreis Kunst- und Heimatgeschichte: Besuch im Botanischen Garten

Ausstellung mit Informationen und Pflegetipps rund um die 50 populärsten Zimmerpflanzen. Eine Führung zum Sehen, Hören und Fragen. Treffpunkt: 10.20 Uhr Botanischer Garten, Königin-Luise-Platz. Teilnahmegebühr: 6,50 € für Führung, Eintritt, Organisation; 7,50 € für Gäste. Zusätzlich möglich, individueller Gartenaufenthalt: 1,50 €, Anmeldung bei H.-Joachim Buchhorn: 030 559 64 77 mehr...

Grünlilie, Chlorophytum comosum; Foto: Kurt Stueber, www.biolib.de, CC BY 3.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz