Chris Firchow: graphit blau

Schwingung Berlin; ©: Chris Firchow

stechen / ritzen / zuckern / schaben / wischen / ätzen / polieren / kratzen / wachsen / pinseln / tuschen / (auf)tragen / (er)wärmen / (ein)brennen / (ab)kühlen / schütteln / (ein)färben / pudern / schleifen / (über)lagern / (unter)setzen / (aus)balancieren / hämmern / (hervor)heben. In dieser Ausstellung zeigt Chris Firchow eine Auswahl aus ihren graphischen Arbeiten - den Radierungen. Ihre Vorliebe für ungewöhnliche Gestaltungen und der Materialeinsatz in Verbindung mit ihrem lebendigen Strich bringen Spontanität und Lebendigkeit ebenso zum Ausdruck wie gestalterisches Können. Dabei fällt ihre reduzierte, klare Formensprache ins Auge. Inhaltlich spielt sie mit den Formen aus Mikro- und Makrokosmos. Mit sicherem Gefühl für Nuancen aus Farbe und Form reflektiert sie diese für uns unsichtbare Wirklichkeit und kommt dabei oft zu überraschenden Ergebnissen. Ihre Arbeiten zeigen eigenwillige Kompositionen im Spannungsfeld zwischen uns und dieser anderen Ebene unserer Wirklichkeit. Chris Firchow, geborene Berlinerin, studierte bei Werner Liebmann und Dieter Goltzsche Freie Malerei an der Kunsthochschule Berlin mit einem Diplomabschluss 1998 und dem Meisterschülerabschluss. Zahlreiche Ausstellungen und Studienaufenthalte im In- und Ausland folgten – unter anderem in Griechenland (Naxos), den USA (Arizona), Italien (Rom), Japan (Tokio), Frankreich, der Tschechischen Republik, Bulgarien und Polen. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Berliner Tschechow-Theater

02.03.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein. Eintritt: 5,00 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

MedienPoint Reinickendorf

Im Herbst 2007 wurde der Medienpoint in der Reinickendorfer Provinzstraße 45/46 liebevoll aufgebaut und eingerichtet. In der 2. Etage des Wohnhauses wurde ein Ort geschaffen, an dem Menschen mit geringem Einkommen, Kinder und Jugendliche in aller Ruhe stöbern und verweilen können. Aber auch soziale Einrichtungen werden von den Mitarbeitern engagiert mit Medien aller Art (Büchern, CDs, LPs, DVDs) versorgt. Die kleinsten Bewohner Reinickendorfs finden hier in regelmäßigen Kreativstunden bei angeleitetem Basteln, gemeinsamem Lesen und Musizieren höchste Beachtung.

04.03.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, gelbe Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

06.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, blaue Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

12.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Evangeliumsgemeindekita am Hausotterplatz, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

13.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Montessori-Kinderhaus, rote Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen

Foto: Astrid Lehmann

14.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Montessori-Kinderhaus, lila Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen

Foto: Astrid Lehmann

15.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen

Foto: Astrid Lehmann

18.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen

Foto: Astrid Lehmann

19.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Montessori-Kinderhaus, rote Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

20.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Evangeliumsgemeindekita am Hausotterplatz basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

21.03.2019,

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, blaue Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

25.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Outlaw, gelbe Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

27.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Montessori Kinderhaus, hellblaue Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

28.03.2019, 10.00 Uhr

Osterbasteln

Die Kinder der Kita Montessori Kinderhaus, hellblaue Gruppe, basteln kleine Osterhasen-Eierbecher aus Gips und dekorieren lustige Pappeier. Im Anschluss wird eine lustige Ostergeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

05.03.2019,

Närrisches Treiben zur Faschingszeit

Faschingsparty im KMP für alle Kinder des Falkenhagener Feldes mit vielen Spielen, Tanz und Naschereien. Eintritt frei

Der Carnevals-Clown; Foto: Tim Reckmann, Pixelio

05.03.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Mehl, Zucker, Eiern, Milch, Butter, Rosinen und einer Prise Salz bereiten die kleinen KMP-Köche leckeren Kaiserschmarren zu. Das Ganze wird mit Puderzucker bestreut und im Anschluss verspeist. Eintritt frei

Küchenutensilien; Foto: Andreas Morlok, Pixelio

07.03.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Tonkarton werden heute Frühlingsblumen gebastelt und mit bunten Malfarben verziert. Eintritt frei

Tonpapierrollen; Foto: JMG, Pixelio

12.03.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Mit viel Lust und guter Laune geht es heute ans Backen von Tassenkuchen aus Rührteig. Eintritt frei

Kochen und Backen; Foto: Viktor Mildenberger, Pixelio

14.03.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Pappmaché, Plastikflaschen, Alufolie, Heißkleber, Kupferdraht und Tonpapier entstehen urige Feen-Häuser, welche die Kinder nach einer Mustervorlage basteln. Eintritt frei

Basteln ist angesagt...; Foto: Melanie Mieske, Pixelio

19.03.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus Mehl, Margarine, Zucker, Eiern, Milch, Vanilliezucker, Kakao und Backpulver backen die Kinder heute mit viel Spaß an der Sache einen Marmorkuchen. Er wird dann in fröhlicher Runde verspeist. Eintritt frei

Kochen und Backen; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

21.03.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Nach einer Vorlage basteln die Kinder heute Marienkäfer aus rotem und schwarzem Tonkarton und Pfeifenreiniger. Die Marienkäfer werden noch mit Filzstift verziert. Eintritt frei

Basteln ist angesagt...; Foto: Thommy Weiss, Pixelio

26.03.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Die kleinen Küchenhelden backen mit Hilfe der Betreuerinnen schmackhafte Waffeln mit Puderzucker. Eintritt frei

Waffelnbacken...; Foto: Kra, Pixelio

28.03.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Wollresten und Filzstreifen basteln die Kinder nach Vorlagen lustige bunte Wollkraken. Eintritt frei

Wollkrake; Foto: Kulturring

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

12.03.2019, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Eine winterliche Skitour durch Grönland

Ein Bildervortrag von Jörg Lange. 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: privat

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

23.03.2019, 17.00 Uhr

Line-Dance-Party Nr. 16

mit DJ Sonni. 4,00 € mehr...

Linde Dance; Foto: n.n.

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Impressum | Datenschutz