Schnucki, das gibt´s nur einmal. Premiere!!!

Werner Richard Heymann um 1918; Foto: Archive at the Academy of Arts, Berlin / Duehrkopp

27.09., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Katja Brauneis und Frank Brunet nehmen Sie mit auf einen musikalischen Streifzug durch die Welt des bedeutendsten Musikschöpfers der Weimarer Republik, Werner Richard Heymann und des berühmten Wiener Klavierhumoristen, Hermann Leopoldi. Begleitet am Klavier von Andreas Peschel, geht es mit viel Witz, Esprit und Romantik zurück in eine musikalische Zeit, die nichts an Aktualität verloren hat und die zum Verweilen einlädt.

Kiez-Klub UNDINE

14.02.2019, 14.00 Uhr

Freundeskreis Kunst- und Heimatgeschichte: Armenien – das Land zwischen Orient und Okzident

Bild- und Videovortrag mit Dr. Heinz Schaffner. Teilnahmekosten: 8,50 € für Mitglieder, für Gäste 9,50 € mehr...

Altes Kloster Norawank im Süden Armeniens, 09 2018; Foto: Dr. Heinz Schaffner

Kiez-Klub UNDINE, Hagenstraße 57, 10365 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz