Das schönste Ei der Welt

Das schönste Ei der Welt; Foto: TheaterGeist

09.05., 09.30 Uhr

Humboldt-Haus

Drei Hühner haben ein gewaltiges Problem, das auch manche Menschen umtreibt. Wer bloß ist die Schönste? Pünktchen hat ein toll gemustertes Federkleid, Latte schicke lange Beine und Feder einen prachtvollen Kamm. Der König entscheidet: „Schönheit kommt von innen!“ und veranstaltet einen Wettbewerb: wer das schönste Ei legen kann, die solle die Schönste sein. Doch alsbald taucht die Frage auf: Was heißt überhaupt „schön“? Eine Geschichte über den Wert des Einzelnen, seine Einzigartigkeit und eben: Schönheit!

Kiez-Klub UNDINE

14.02.2019, 14.00 Uhr

Freundeskreis Kunst- und Heimatgeschichte: Armenien – das Land zwischen Orient und Okzident

Bild- und Videovortrag mit Dr. Heinz Schaffner. Teilnahmekosten: 8,50 € für Mitglieder, für Gäste 9,50 € mehr...

Altes Kloster Norawank im Süden Armeniens, 09 2018; Foto: Dr. Heinz Schaffner

Kiez-Klub UNDINE, Hagenstraße 57, 10365 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz