Jahreszeitenquartett Schneeschön und Bitterkalt

Maus Jakob mit Kerze; Foto: TheaterFusion

19.12., 09.30 Uhr

Humboldt-Haus

Schlitterwonne und Glättesturz, anpummeln - wieder ausziehen. Schnee wirbelt durch die Luft und deckt die Äste des Apfelbaumes zu. Eine Flocke weht ins Mauseloch und weckt Mausekind Jakob. Er entdeckt seine erste Winterwelt: Schnee – sooo schön, aber sooo bitterkalt! Was kann man damit anfangen? Eine Kugel – ein Mann – ein Schneemann! Diese Folge endet für Jakob mit der Entdeckung des Weihnachtsfestes. - Beim Jahreszeitenquartett mit dem TheaterFusion handelt es sich um eine 4-teilige Reihe zur die Entdeckung der Jahreszeiten in Sprach- und Bewegungsspielen für Kinder von 2 bis 5 Jahren. Durch Schauspiel, Objektspiel, Klänge, Musik und schließlich Puppenspiel entwickeln sich aus den Bühnenelementen kleine Episoden. Mausekind Jakob entdeckt die jahreszeitlichen Veränderungen: des Wetters, der Natur, der Kleidung und unserer traditionellen Spiele, Lieder und Feste. „Noch mal!“ - Kinder lieben Wiederholungen, sie brauchen sie sogar. Nach 30 Minuten aufmerksamen Theatererlebens dürfen alle zusammen noch einmal die Bewegungs- und Sprachspiele machen, so dass jeder sie mit nach Hause nehmen kann - bis die nächste Jahreszeit und damit ein neues Stück des Jahreszeitenquartetts zu Besuch kommt. Was wird die Maus dann wohl entdecken?

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

19.02.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Kasper und der Farbenklau

Gabriele Wittich vom Kindertheater Mobil präsentiert ein Puppenspiel für Menschen ab 3 Jahren. Dauer ca. 45 Minuten Eintritt 5,50 €, mit JKS-Ermäßigungsschein 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 030 561 61 70, Achtung: ab 2019 Beginn im BIZ jetzt regelmäßig 9:30 Uhr! mehr...

Kasper und der Farbenklau; Foto: Kindertheater mobil Gabriele Wittich

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 151 (nördl. Seilbahnstation), 12619 Berlin

Humboldt-Haus

21.02.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Hans Huckebein

Ein turbulentes Marionettenspiel, frei nach der beliebten Bildergeschichte von Wilhelm Busch, inszeniert vom Lindenberger Marion-Etten-Theater (Claudia und Hans Serner) für alle ab 3 Jahre, Dauer: ca. 45 Minuten Eintritt: 5,50 €, Gruppenrabatt 5,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldung Tel. 030 5616170 mehr...

Rabe Hans Huckebein; Foto: Marion-Etten-Theater

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

12.02.2019, 16.00 Uhr

Der Glöckner von Notre Dame

Theater von Kindern für Kinder und Erwachsene. Eintritt: 3,00 €

20.02.2019, 10.00 Uhr

Schneewittchen

Kinder-Mitspieltheater für Kinder ab 6 Jahre Eintritt: 4,00 €

22.02.2019, 19.00 Uhr

„Na det war wieda ´n Jahr!“ Satirischer Jahresrückblick

Kabarett mit Gerald Wolf. Kartenreservierung dringend empfohlen: 93 66 10 78 Eintritt: 10,00 €; ermäßigt 8,00 € mehr...

Gerald Wolf; Foto: Denis Kuberski

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Rathaus Schöneberg

27.02.2019, 18.00 Uhr

Film: Zuflucht in Shanghai

Dokumentarfilm, Deutschland 1998, 76 Min., Regie: Joan Grossmann und Paul Rosdy. Filmgespräch im Anschluss an die Vorführung. frei mehr...

Foto: www.filmsortiment.de/Rosdy Film KG

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kulturbund Treptow

19.02.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Kästner und der Film - Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner

Eine Zeitreise durch die deutsche Filmgeschichte anhand verschiedener Verfilmungen seiner Bücher, präsentiert von Irina Vogt (Filmwissenschaftlerin). Eintritt 5,00 / 4,00 € mehr...

Erich Kästner 1961; Foto: Basch, [...] / Opdracht Anefo, CC0 1.0 Universal

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

08.02.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag: "Die letzte Metro", mit Catherine Deneuve

Frankreich 1980, Regie: François Truffaut; vorgestellt von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. Eintritt 6,00 € / 5,00 €

13.02.2019, 11.00 Uhr

Das Gespenst aus dem Koffer

Kindertheater mit dem teatro baraonda, Spiel: Eduardo Mulone. Für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt 3,50 € mehr...

Das Gespenst aus dem Koffer; Foto: Theater Jaro

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Impressum | Datenschutz