Wirklich weiter so!?

Tom Ehrlich; Foto: promo

21.12., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Nach 20 Jahren als Ingenieur und IT-Spezialist beschloss Tom Ehrlich 2011, zum Kabarett zu wechseln. Nachdem schon sein zweites Soloprogramm "Uns geht's doch gut, oder?" ein großer Erfolg beim Publikum war, stellt er sich nun mit neuen Pointen vor sein Volk. Wie soll es nun weitergehen? Wenn es einer weiß, dann doch Tom! Ehrlich jetzt mal...

Kulturhaus Karlshorst

13.02.2019, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Quicklebendig. Der Karlshorster Parcours

Vortrag mit Prof. Michael Laschke, in Kooperation mit dem Kulturhaus Karlshorst. Eintritt frei mehr...

Postkarte Fürstenhof - Rennbahn ca.1899; Foto: unbekannt

15.02.2019, 19.30 Uhr

Carlshorster Musikbühne: Von West nach Ost – eine musikalische Reise nach Moskau mit Maxim Shagaev

Kultur und Kulinarik aus anderen Regionen zu Gast in Karlshorst, Konzert mit Maxim Shagaev (Bajan / Knopfakkordeon), Andrey Ur (Geige) und Ute Beckert (Gesang). Eine Veranstaltung des Kulturring in Berlin e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Lichtenberg. Eintritt 18,00 € (inkl. Speisen), ermäßigt 3,00 € (nur für Berlin-Pass-Inhaber*innen, begrenztes Kontingent), Reservierungen unter 030 553 22 76 oder studio@kulturring.berlin mehr...

Die Musiker Maxim Shagaev und Andrey Ur; Foto: promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Impressum | Datenschutz