Galeriefrühstück: Vincent van Gogh (1853 – 1890)

Selbstbildnis mit Strohhut, Öl auf Leinwand, 1887/88; Abb.: Vincent von Gogh

Thema des Galeriefrühstücks ist der weltbekannte Maler und Zeichner Vincent van Gogh. Er kam am 30. März 1853 im niederländischen Städtchen Zundert als Sohn des dort ansässigen Pfarrers Theodorus van Gogh zur Welt. Vincent van Gogh gilt heute als einer der Wegbereiter der modernen Malerei und hinterließ ein umfangreiches Werk. Bemerkenswert daran ist, dass er sich erst im Alter von 27 Jahren entschloss, Maler zu werden. Seine bis heute bekannten 864 Gemälde und über 1.000 Zeichnungen entstanden zum größten Teil in den letzten zehn Jahren seines kurzen Lebens. Heute zählt van Gogh zu den bekanntesten und beliebtesten Malern. Dazu hat sicherlich auch der regelrechte „Van-Gogh-Mythos“ beigetragen, der in den Jahren nach seinem Tod um diesen Künstler entstanden ist. Auf der einen Seite stehen sein bewegtes Leben, seine psychische Erkrankung und sein früher tragischer Tod. Auf der anderen Seite seine vielen Werke, die auf dem heutigen Kunstmarkt zu einer wahren Preisexplosion geführt haben. Dies alles hat unsere Sichtweise auf diesen ungewöhnlichen Künstler beeinflusst. Sein Leben und sein Schaffen sollen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen, wobei der Versuch unternommen wird, Mythos und Wahrheit zu trennen.

Kulturbund Treptow

05.02.2019, 19.00 Uhr

Konzert im Club: Wer Sorgen hat, hat auch Likör

Musikalisches zu Wilhelm Busch mit dem Gitarrenduo Karin Leo und Walter Thomas Heyn Eintritt 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: privat

08.02.2019 bis 29.03.2019

Petras Kinder - eine Reportage in Linol- und Holzschnitten von Jörg Landgraf

Künstlerische Reflexionen von Erlebnissen und Erfahrungen in einem Flüchtlingslager. Eintritt frei mehr...

©: Landgraf

12.02.2019, 19.00 Uhr

Vortrag im Club: Irland - von Mizen Head nach Malin Head

Reisebericht/Bildervortrag von Hans Neumann; dazu gibt es Livemusik mit Norbert Roth, Gitarre. Eintritt 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: Neumann

19.02.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Kästner und der Film - Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner

Eine Zeitreise durch die deutsche Filmgeschichte anhand verschiedener Verfilmungen seiner Bücher, präsentiert von Irina Vogt (Filmwissenschaftlerin). Eintritt 5,00 / 4,00 € mehr...

Erich Kästner 1961; Foto: Basch, [...] / Opdracht Anefo, CC0 1.0 Universal

26.02.2019, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Hereinspaziert - Die sonderbaren Welten des Herrn Panther

Lesung mit Michael Wohlfarth. Eintritt 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Buchcover

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Impressum | Datenschutz