Die geheimnisvolle Laterne

Die geheimnisvolle Laterne; Foto: Woffelpantoffel

31.10., 09.30 Uhr

Humboldt-Haus

Kinder brauchen Theater! Kinder wollen dabei sein, mitfiebern, sich identifizieren, triumphieren und sich bestätigen, staunen und träumen, sich empören, befreit klatschen, mitlachen, mitmachen und vor allem Spaß haben! Woffelpantoffel lässt die Kinder staunen, wenn die geheimnisvolle Laterne zu Julia spricht: Julia hat Angst - Angst vor der Dunkelheit, doch ihr Papa hat eine Idee: Er schenkt ihr eine alte Laterne. Die kann ihr noch etwas leuchten. Bald merkt Julia, was es mit der Laterne auf sich hat, und es beginnt eine wunderbare Freundschaft. Die alte Laterne erzählt ihre Geschichten, singt ihre Lieder, und Julia kann es gar nicht mehr erwarten, dass es dunkel wird und die Laterne sie mitnimmt - in ihre Welt der Dunkelheit. Angst davor hat sie schon lange nicht mehr. Eine stimmungsvolle Geschichte vom Umgang mit der Angst vorm Dunkeln und von der Begegnung der Generationen, poesievoll in Szene gesetzt.

iKARUS Stadtteilzentrum

28.02.2019, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Monatstreffen

Gespräch und Erfahrungsaustausch frei

iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

geöffnet: Di-Do 12.00 bis 18.00 Uhr, Fr bis 14.00 Uhr

Kulturhaus Karlshorst

13.02.2019, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Quicklebendig. Der Karlshorster Parcours

Vortrag mit Prof. Michael Laschke, in Kooperation mit dem Kulturhaus Karlshorst. Eintritt frei mehr...

Postkarte Fürstenhof - Rennbahn ca.1899; Foto: unbekannt

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

Museum Lichtenberg

13.02.2019, 19.00 Uhr

Kampf um Berlin und Lichtenberg im März 1919: Auf der rechten Seite der Barrikaden - die Freikorps-Zeitfreiwilligenverbände

Vortrag von Hanno Schult, Veranstaltung des Kulturring in Berlin e.V. in Kooperation mit dem Museum Lichtenberg, Begleitveranstaltung zur Ausstellung: "100 Jahre nach dem Schießbefehl für Lichtenberg 1919-2019" vom 19.01-05.05.2019 im Stadtmuseum Lichtenberg. Eintritt: frei mehr...

Freikorpssoldaten hinter einer eingenommenen Steinbarrikade Berlin Märzkämpfe 1919; Foto: DHM LeMO Bildarchiv / Veröffentlichung nur für Bildungszwecke!

Museum Lichtenberg, Türrschmidtstr.24, 10317 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz