Komm, holder Lenz – frühlingshafte Töne mit Julia Hebecker

Julia Hebecker; Foto: Kristýna Sedláková

24.04., 14.30 Uhr

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

Auch in diesem Jahr wird Julia Hebecker Flötenmusik aus alter und neuer Zeit zum Klingen bringen. In Berlin aufgewachsen, lebt und arbeitet Julia Hebecker nach Abschluss ihrer Studien seit 2017 als freischaffende Flötistin und Sängerin wieder in der Hauptstadt. Engagements in zahlreichen Chören, Orchestern und Kammermusikensembles führten sie bereits durch viele Länder Europas und Asiens.

Kulturhaus Karlshorst

13.02.2019, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Quicklebendig. Der Karlshorster Parcours

Vortrag mit Prof. Michael Laschke, in Kooperation mit dem Kulturhaus Karlshorst. Eintritt frei mehr...

Postkarte Fürstenhof - Rennbahn ca.1899; Foto: unbekannt

15.02.2019, 19.30 Uhr

Carlshorster Musikbühne: Von West nach Ost – eine musikalische Reise nach Moskau mit Maxim Shagaev

Kultur und Kulinarik aus anderen Regionen zu Gast in Karlshorst, Konzert mit Maxim Shagaev (Bajan / Knopfakkordeon), Andrey Ur (Geige) und Ute Beckert (Gesang). Eine Veranstaltung des Kulturring in Berlin e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Lichtenberg. Eintritt 18,00 € (inkl. Speisen), ermäßigt 3,00 € (nur für Berlin-Pass-Inhaber*innen, begrenztes Kontingent), Reservierungen unter 030 553 22 76 oder studio@kulturring.berlin mehr...

Die Musiker Maxim Shagaev und Andrey Ur; Foto: promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz