Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Buchcover; Foto: Oetinger Verlag

Hauptperson des Buches ist Herr Taschenbier, ein alleinstehender Büroarbeiter, der zur Untermiete bei Frau Rotkohl wohnt. Er ist schüchtern und unsicher und lässt sich viel gefallen. Das ändert sich schlagartig, als das freche, vorlaute Sams auftaucht und Herrn Taschenbier zu seinem Vater erklärt. Die lustige Buchreihe behandelt mit viel Humor und Augenzwinkern auch ernste Themen und hinterfragt diese.

Kiez-Klub UNDINE

14.02.2019, 14.00 Uhr

Freundeskreis Kunst- und Heimatgeschichte: Armenien – das Land zwischen Orient und Okzident

Bild- und Videovortrag mit Dr. Heinz Schaffner. Teilnahmekosten: 8,50 € für Mitglieder, für Gäste 9,50 € mehr...

Altes Kloster Norawank im Süden Armeniens, 09 2018; Foto: Dr. Heinz Schaffner

Kiez-Klub UNDINE, Hagenstraße 57, 10365 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz