Das Gespenst aus dem Koffer

Das Gespenst aus dem Koffer; Foto: F. Ryan

Der Postbote hat heute ein riesiges Paket zu liefern und kann es nicht glauben: die Nr. 0 in der Schloßstraße hat es noch nie gegeben. Aber da steht ein kleines, scheinbar unbewohntes Häuschen mit offener Tür! Was sind das für seltsame Geräusche, die jetzt aus dem Paket kommen? Die Neugierde ist nicht auszuhalten. Doch pass auf, es ist zu spät, denn aus dem alten Überseekoffer spukt es aus allen Ecken. Und schon ist die gespenstische Welt nicht mehr aufzuhalten. Doch was macht ein Gespenst in diesem Koffer...? Ein Stück für Gruselliebhaber über die Welt der Gespenster, was sie träumen, was sie lieben, was sie fürchten, was sie singen - und mit Liedern, die die Ketten zum Schwingen und zum Rasseln bringen.

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

19.02.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Kasper und der Farbenklau

Gabriele Wittich vom Kindertheater Mobil präsentiert ein Puppenspiel für Menschen ab 3 Jahren. Dauer ca. 45 Minuten Eintritt 5,50 €, mit JKS-Ermäßigungsschein 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 030 561 61 70, Achtung: ab 2019 Beginn im BIZ jetzt regelmäßig 9:30 Uhr! mehr...

Kasper und der Farbenklau; Foto: Kindertheater mobil Gabriele Wittich

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 151 (nördl. Seilbahnstation), 12619 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz