Vortrag im Club: Irland - von Mizen Head nach Malin Head

Foto: Neumann

Hans Neumann ist zum sechsten Mal in Irland - und zum ersten mal mit dem Fahrrad. Von Mizen Head nach Malin Head führt sein Weg, 2.200 km auf dem Wild Atlantic Way. - 1947 in Berlin geboren, reist Neumann seit seinem 17. Lebensjahr um die Welt. Zunächst trampte er durch Europa. Unmittelbar nach einer Lehre als Groß- und Außenhandelskaufmann brach er 1970 zu einem zweijährigen Trip auf, der ihn durch fast alle asiatischen Länder und nach Australien brachte. Dort kaufte er sich ein gebrauchtes Fahrrad von der Post und fuhr damit durch Süd-Ost Asien. Er stellte fest, dass er bei dieser Fortbewegungsart einen sehr intensiven und authentischen Kontakt zu der Bevölkerung hatte, was für ihn nach wie vor der wichtigste Aspekt seiner Reisen ist. Seit 1964 besuchte er insgesamt 80 Länder (viele mehrmals), 47 davon mit dem Fahrrad.

Studio Bildende Kunst

11.01.2019 bis 22.02.2019

Peter Hoffmann: Rückblick

Malerei und Grafik. Aus Anlass seines 85. Geburtstages zeigt Peter Hoffmann Arbeiten aus verschiedenen Schaffensperioden. frei mehr...

An der Havel, Öl, 2006; Foto: Peter Hoffmann

13.02.2019, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Gleicher Ort - Anderer Blick

Berliner Ansichten von unterschiedlichen Künstler*innen, verschieden interpretiert. Vortrag mit Rotraut Simons. Eintritt: 7,50 €, inkl. Frühstück Anmeldung erbeten, Reservierung unter T. 5532276. mehr...

Grunewaldsee; 1900; ©: Walter Leistikow (1865-1908)

27.02.2019, 15.30 Uhr

Kunst-Café: Bauhaus-Künstlerinnen. Zum 100-jährigen Gründungsjahr

Vortrag und Gespräch mit Kunsthistorikerin Elke Melzer. Eintritt: 5,00 €, Kaffee/Tee und Kuchen 2,50 € mehr...

Das Triadische Ballett, Plakat für eine geplante Aufführung am Bauhaus, 1924; Abb.: Oskar Schlemmer

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz