Galeriefrühstück: Was soll der Unsinn? Theodor Fontane - Biographisches und Leseproben

Porträt Theodor Fontane, 1898; Foto: Unbekannt

11.12., 10.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des 200. Geburtstages eines der größten deutschen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, Theodor Fontane. Geboren wurde er am 30. Dezember 1819 in Neuruppin. Seit Vater war der Besitzer der dortigen „Löwen-Apotheke“. Obwohl schon immer der Literatur zugetan, erlernte Theodor Fontane ebenfalls den Beruf des Apothekers. Es ist sicherlich kein Zufall, dass der Abschluss der Lehre als Apothekergehilfe mit seinem literarischen Debüt im „Berliner Figaro“ zusammenfiel. Neben Gedichten und Balladen, mit denen er zuerst bekannt wurde, machte er sich einen Namen als Theaterkritiker für die „Vossische Zeitung“, er arbeitete als Journalist (auch für die preußische Regierung), weilte für mehrere Jahre in London und veröffentlichte u.a. Reiseberichte. Er verfasste Bücher und Berichte über die drei preußischen Kriege (1864, 1866 und 1870/71), die ihm aber nicht den erhofften Erfolg brachten. Einen Namen machte er sich mit den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“, die in mehreren Bänden zwischen 1862 und 1888 erschienen. Seinen wirklichen literarischen Durchbruch schaffte er aber erst im hohen Alter mit seinen Romanen „Effi Briest“ und „Der Stechlin“.

MedienPoint Reinickendorf

04.02.2019, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Montessori-Kita, gelbe Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

06.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, blaue Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

07.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, blaue Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

08.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, blaue Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

11.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Montessori-Kita, lila Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

12.02.2019, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Evangeliumsgemeinde-Kita am Hausotterplatz basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

13.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, blaue Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

14.02.2019, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Montessori-Kita, hellblaue Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

15.02.2019, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Montessori-Kita, hellblaue Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

18.02.2019, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Montessori-Kita, rote Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

19.02.2019, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Evangeliumsgemeinde-Kita am Hausotterplatz basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

20.02.2019, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Montessori-Kita, rote Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

21.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

22.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

25.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, gelbe Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

27.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, blaue Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

28.02.2019, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln

Die Kinder der Reinickendorfer Outlaw-Kita, gelbe Gruppe, basteln Faschingsmasken aus Papptellern, Farbe und Dekomaterial. Im Anschluss wird eine lustige Geschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Impressum | Datenschutz