Film im Club: Die Schlüssel

Foto: DEFA-Stiftung

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt erinnert an den im August 2017 verstorbenen Regisseur Egon Günther mit einem damals teilweise verbotenen Film, in dem die Geschichte um ein ungleiches Liebespaar ohne ein festes Drehbuch erzählt wurde. Der Streifen kam mit zwei Jahren Verzögerung in die Kinos und wurde im Fernsehen erst nach 20 Jahren ausgestrahlt. Zum Film: Die Arbeiterin Ric (Jutta Hoffmann) und der Mathematikstudent Klaus (Jackie Schwarz) machen eine Urlaubsreise nach Krakau. Die neuen Eindrücke lassen ihre Beziehung in einem anderen Licht erscheinen, und es kommt zur Katastrophe…

Berliner Tschechow-Theater

05.01.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein, Tanz und Musik. Kartenreservierung: 93 66 10 78 5,00€ incl. Kuchen und Tee mehr...

Samowar; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz