Aus Leben und Werk von Anton Tschechow !Achtung Veranstaltung fällt aus! Künstler erkrankt.

Aquarell von 1903: Anton Tschechow im Alter von 42 Jahren; Foto: Walentin Serow

Der große russische Schriftsteller Anton Pawlowitsch Tschechow wurde am 29. Januar 1860 in Taganrog geboren. Die Familie war groß – sechs Kinder. Alle besuchten das Gymnasium, lernten Fremdsprachen, bekamen Musikunterricht. Als die Familie nach Moskau umgezogen war, blieb der sechzehnjährige Anton allein in Taganrog zurück und besuchte das Gymnasium. Danach entschloss er sich, Arzt zu werden. Er ging nach Moskau, um Medizin zu studieren. Während des Studiums verdiente er sein Geld mit dem Schreiben von Kurzgeschichten für die Feuilletons verschiedener humoristischer Zeitschriften. Sein Talent zeigte sich früh – in seiner Beobachtungsgabe. Er liebte die Menschen und zeigte ihre Schwächen mit feinem Humor auf. Die literarische Arbeit wurde zu seiner Berufung. Er schrieb fast 600 Erzählungen und wird oft "Meister der Kurzgeschichten" genannt. Seine vier großen Dramen - Die Möwe, Onkel Wanja, Die drei Schwestern, Der Kirschgarten, wurden in viele Sprachen der Welt übersetzt und werden heute weltweit gespielt. Tolstoi sagte über ihn: „Er war ein unvergleichbarer Künstler ... ein Künstler des Lebens... Der Wert seiner Schöpfung liegt darin, dass sein Werk nicht nur für jeden Russen, sondern für jeden Menschen überhaupt verständlich und erlebbar ist.“

KulturGut Alt Marzahn

05.01.2019, 19.00 Uhr

Jolkafeste für Erwachsene

“Schneeball” – die Party für alle. Veranstaltung in russischer Sprache, mit Natalija Sudnikovic. Kartenreservierung unter Tel. 5646021 oder 01788952983 15,00 €

06.01.2019, 11.00 Uhr

Jolkafeste für Kinder

Aufgeführt wird das Theaterstück „Soluschka“ mit dem Ensemble „T & T“ (Theater und Tanz) in russischer Sprache; Kartenreservierung unter Tel. 5646021 oder 01788952983 12 € / 7 €

KulturGut Alt Marzahn, Alt Marzahn 23, 12685 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

11.01.2019, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 6,00€ (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50€) mehr...

Alex-Band; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kindermedienpoint Spandau

03.01.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

In geselliger Runde und unter Anleitung malen die Kinder heute Winterbilder aus. Eintritt frei

Malende Kinder; Foto: KR Bernhard Korte

08.01.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute backen unsere fleißigen KMP-Köche aus Cupcakes-Teig Muffin´s mit Früchten der Saison. Die Muffin´s werden mit Puderzucker bestreut und im Anschluß gemeinsam verzehrt. Super lecker! Eintritt frei

Muffins; Foto: Julia Volker, Pixelio

10.01.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Styroporkugeln, Wackelaugen, Knöpfen für die Augen, Filz, Moosgummi, Pappe und Wolle basteln die Kinder heute niedliche Schneemänner als winterliche Dekoration. Eintritt frei

Schneemann; Foto: Alexandra H., Pixelio

15.01.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Aus weicher Butter, Eiern, Zucker und Vanille-Zucker werden heute Amerikaner gebacken, mit Zuckerguß verziert und im Anschluß in fröhlicher Runde verzehrt. Eintritt frei

Gemeinsames Backen mit Kindern; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

17.01.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Tonkarton und Styropor basteln die Kinder unter Anleitung der Betreuer Pinguin-Eisschollen. Eintritt frei

Tonpapierrollen; Foto: JMG, Pixelio

22.01.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute bereiten die Kinder aus Milch, Mehl, Eiern und Zucker leckere Eiekuchen zu, die im Anschluß in fröhlicher Runde verspeist werden. Eintritt frei

Zahnloser Eierkuchen; Foto: Mensi, Pixelio

24.01.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Mit viel Fantasie und Freude bemalen die Kinder Tontöpfe mit unterschiedlichen Motiven. Im Anschluss werden die Töpfe lackiert. Die kleinen Kunstwerke können dann bepflanzt werden und sind ein schöner Blickfang. Eintritt frei

Basteln mit Blumentöpfe; Foto: B.Stolze, Pixelio

29.01.2019, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute wird ein leckerer Apfelkuchen mit Streuseln gebacken und gemeinsam in fröhlicher Runde gegessen. Eintritt frei

Gemeinsames Backen mit Kindern; Foto: Kulturring

31.01.2019, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Gemeinsam mit den Kindern werden aus kleinen Federn, Strasssteinen, Tonkarton und bunten Wasserfarbe fantasievolle Faschingsmasken gebastelt. Eintritt frei

Vogelmaske; Foto: Kulturring

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

17.01.2019, 19.30 Uhr

Reise-Bilder-Vortrag: Lappland

Hans Neumann, alias Henne, mal ohne Fahrrad! 6 € / 5 € mehr...

Polarlichter; Foto: Hans Neumann

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz