Film im Club: Die Schlüssel

Foto: DEFA-Stiftung

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt erinnert an den im August 2017 verstorbenen Regisseur Egon Günther mit einem damals teilweise verbotenen Film, in dem die Geschichte um ein ungleiches Liebespaar ohne ein festes Drehbuch erzählt wurde. Der Streifen kam mit zwei Jahren Verzögerung in die Kinos und wurde im Fernsehen erst nach 20 Jahren ausgestrahlt. Zum Film: Die Arbeiterin Ric (Jutta Hoffmann) und der Mathematikstudent Klaus (Jackie Schwarz) machen eine Urlaubsreise nach Krakau. Die neuen Eindrücke lassen ihre Beziehung in einem anderen Licht erscheinen, und es kommt zur Katastrophe…

Fotogalerie Friedrichshain

30.11.2018 bis 29.01.2019

Ann-Christine Jansson - Umbrüche: Jene Jahre 1980-1995

Die Ereignisse der 1980er Jahre, der Fall der Mauer und die darauf folgenden Umwälzungen im Leben der Menschen werden nun in einer umfangreichen Fotoausstellung gezeigt. Eintritt frei mehr...

Währungsunion - Das erste Westgeld wird in der Nacht zum 1. Juli 1990 herausgegeben. Berlin Alexanderplatz; Foto: Ann-Christine Jansson

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz