Ein Hauch von Broadway

Katja Brauneis - Ein Hauch von Broadway; Foto: Helmut Schmidt

29.03., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Die selbsternannte Diva gewährt musikalische und launig erzählte Einblicke hinter die Kulissen des Theaterlebens. Katja Brauneis ist gebürtige Wienerin und steht seit 30 Jahren erfolgreich als Musicaldarstellerin auf Bühnen im deutschsprachigen Raum. In ihrem Soloprogramm TAGEBUCH EINER DIVA plaudert sie humorvoll und selbstironisch aus ihrem Leben. Dabei kann sie mit Ausschnitten aus bekannten Musicals sowie mit Jazz- und Swing-Standards die ganze Bandbreite ihrer stimmlichen Vielseitigkeit zeigen und gibt auch ein paar Kostproben ihrer tänzerischen Eleganz. Die Show ist ein Portrait einer äußerst sympathischen, ganz und gar nicht divenhaften Darstellerin – verpackt in einen kurzweiligen, höchst amüsanten Abend mit garantiertem Hörgenuss.

Rathaus Schöneberg

27.01.2019, 17.00 Uhr

Gedenkveranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag

Im Mittelpunkt: Getauft und als Jude verfolgt - ermordet. Musik: Hanns Eisler, Chor Moderation: Philipp Dinkelaker, Ort: Apostel-Paulus-Kirche, Grunewaldstraße/Ecke Akazienstraße, 10823 Berlin U 7 Eisenacher Straße frei

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kulturbund Treptow

Kurse/Treffs/Proben
  • 27.01., 09.00 Uhr, Philatelistenclub Treptow 1991

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel. 536 96 534

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz