Schi-Scha-Schatzsuche

Schi-Scha-Schatzsuche; Foto: Zuckertraumtheater

Die Schi-Scha-Schatzsuche mit Giuliana Fanelli und Catherina Wörndl vom Zuckertraumtheater ist eine Unterwasser-Phantasiereise, lebendig, clownesk und bunt. Ein kleines buntes Gummiboot ist die Bühne. Mara und Moria, zwei lustige Unterwasserwesen, begeben sich mit ihrem Boot auf Schatzsuche im tiefen Meer von „Mola Bohu“. Dabei erleben sie eine Reihe von aufregenden Abenteuern, wie die Begegnung mit dem gefrässigen Unterwassergespenst Schildiamaris und der verliebten Krake Krakelia. Werden sie den Schatz finden? Kommt und helft ihnen bei der Schi-Scha-Schatzsuche! Auf unserer Reise durch das tiefe Meer von „Mola Bohu“ können unsere kleinen Zuschauer bei zahlreichen Abenteuern mitfiebern und uns tatkräftig unterstützen.

Berliner Tschechow-Theater

Berliner Tschechow-Theater
Das Berliner Tschechow-Theater in Marzahn-Nordwest wurde als integrative Theaterspielstätte in Form eines Zimmertheaters 2002 vom Kulturring in Berlin e.V. begründet. Hier haben die unterschiedlichsten Kulturen eine Heimat, zumeist jedoch gibt es Aufführungen in deutscher oder russischer Sprache. Etwas Besonderes sind z.B. Doppelinszenierungen eines Stückes von Anton Tschechow, gespielt von zwei Ensembles an einem Abend, in deutscher und russischer Sprache. Das individuell eingerichtete Theater mit der kleinen Bühne vermittelt den Zuschauern den Eindruck von Intimität und zwangloser Gesprächsmöglichkeit. Neben den Theateraufführungen gibt es eine Vielzahl von weiteren Aktivitäten: Kabarett, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Themenabende und Vorträge. Für Kinder aus russischsprachigen Familien bietet das Kinderstudio „Sonnenschein“ die Möglichkeit, spielerisch die russische Sprache, das Rechnen und Lesen, zu erlernen. Im Ensemble „T&T“ (Theater und Tanz) kann sich jeder Interessierte, egal welchen Alters, mit Theaterspiel beschäftigen. Das Theater ist in den Jahren seiner Existenz zu einem echten kulturellen und sozialen Zentrum im Stadtteil geworden, für das sich seine Bewohner mit Interesse und Leidenschaft engagieren. Es strahlt mit seinen mehrfach ausgezeichneten theaterpädagogischen Projekten, die gemeinsam mit Schulen umgesetzt werden, berlin- und deutschlandweit aus.

05.01.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein, Tanz und Musik. Kartenreservierung: 93 66 10 78 5,00€ incl. Kuchen und Tee mehr...

Samowar; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz