Lukas Natschinski - Solo im Garten

Lukas Natschinski; Foto: Max Schwarzlose

09.07., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

In seiner Solo-Show präsentiert sich Lukas sowohl auf dem Klavier, als auch auf der Gitarre. Alles natürlich ohne weitere Musiker, lediglich seine Loop-Station für die Gitarre unterstützt ihn. So kreiert er auf der Bühne einen Sound, der einer kleiner Band sehr nahe kommt – alles durch den Sound seiner Gitarre. Das kombiniert er auch mit dem Klavier – spielt zum Teil gleichzeitig Gitarre und Klavier, begleitet sich also selber auf der Gitarre, während er Klavier spielt. In seinem Programm gibt es viele bekannte Lieder und Standards wie z.B. “Isn’t she lovely” oder “What a wonderful world”, Adaptionen von klassischen Stücken wie dem “Hummelflug” und zahlreiche eigene Kompositionen sowie Lieder von seinem Vater Gerd Natschinski („Mein Freund Bunbury“ oder „Rote Rosen“).

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz