Peter Hoffmann: Rückblick

An der Oder, Holzschnitt, 2018; Foto: Peter Hoffmann

Peter Hoffmann wurde 1934 in Jena geboren, ist promovierter Diplomingenieur, arbeitete in Forschung und Entwicklung, leistete sieben Jahre Entwicklungshilfe in 10 Ländern. Früh hat er sich während seiner beruflichen Arbeit auch mit Malerei und Grafik befasst. Seine Ausbildung erhielt er in Mal- und Graphikzirkeln. Nach dem Berufsende, ab 1997, befasste er sich mit freier künstlerischer Tätigkeit. Seit 1975 hatte er zahlreiche Personalausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. Seine künstlerischen Betätigungsfelder reichen von Zeichnungen, Reiseskizzen, Druckgrafik, Aquarell, Malerei, Buchillustrationen, Skulpturen bis zur Videoanimation. Peter Hoffmann ist Mitglied im Graphik-Collegium Berlin e.V.

Humboldt-Haus

24.01.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Schi-Scha-Schatzsuche

Eine Unterwasserkomödie für Kinder von Giuliana Fanelli und Catherina Wörndl mit Giuliana Fanelli / Gloria Dürnberger und Barbara Schalt / Janine Lange vom Zuckertraumtheater. Regie: Markus Schlüter, Musik: Manuela Sieber, für Kinder ab 2 Jahren. Eintritt 4,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldung unter Tel. 030-5616170, Dauer: 45 Minuten. mehr...

Schi-Scha-Schatzsuche; Foto: Zuckertraumtheater

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz