Galeriefrühstück: Bauhaus-Künstlerinnen. Zum 100-jährigen Gründungsjahr des Bauhauses.

Das Triadische Ballett, Plakat für eine geplante Aufführung am Bauhaus, 1924; Abb.: Oskar Schlemmer

22.03., 09.00 Uhr

MAXIE-TREFF Begegnungsstätte

Am 30. November 1918 trat in Deutschland das neue Reichswahlgesetz in Kraft, das besagte, dass auch Frauen wählen durften. Am 19. Januar 1919 konnten Frauen das Wahlrecht zum ersten Mal ausüben. Wie sah es mit der gesetzlich vorgesehenen Gleichstellung von Mann und Frau aber tatsächlich aus? Und wie wurde sie am Bauhaus, das zur künstlerischen Avantgarde gezählt wird, gelebt? Die meisten Künstlerinnen waren in der Werkstatt der Weberei zu finden. Denn der Umgang mit Textilien wurde auch am Bauhaus als eine der Frau angemessene Tätigkeit gesehen. In diesem Vortrag werden Lichtbilder von Objekten gezeigt, die der Bauhaus-Maxime zufolge gleichzeitig funktional und schön sind. Wir werden der Frage nachgehen, inwieweit das Bauhaus auch heute noch als Inspirationsquelle Geltung hat. Anhand von Lichtbildern werden auch Vergleiche mit anderen Kunstströmungen angestellt und Fotografien gezeigt, die den ganzheitlichen Anspruch, alle Bereiche des Lebens zu reformieren, illustrieren.

Kulturbund Treptow

08.01.2019 bis 30.04.2019

Galerie im Club: Peru per Schuh - per Du

Fotos von Hubert Pannek (CCB) frei mehr...

Foto: Pannek

08.01.2019, 19.00 Uhr

Musik im Club: Berlin Raga Tribe – Die Welt zu Gast in Treptow

Ein Freundeskreis aus Musikern und Musikliebhabern verschiedener Kulturen stellt sich mit klassischer indischer, iranischer und türkischer Musik vor. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Raga Tribe

10.12.2018 bis 31.01.2019

Kulturbundgalerie: SOLITUDE

Malerei und Lithografien von Hannah Birgit Neumann frei mehr...

Foto: privat

15.01.2019, 19.00 Uhr

Kabarett im Club: Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit 2.0

Das aktualisierte politische Kabarett mit Musik von Heinz Klever. 7 / 6 € mehr...

Foto: F.Truxius

22.01.2019, 19.00 Uhr

Baume Creatives Nr. 4: Am anderen Ende des Tunnels

Ross Abel liest aus seinem DDR-Roman. 7 / 6 € mehr...

Foto: privat

29.01.2019, 19.00 Uhr

Film im Club: Die Schlüssel

DEFA 1974, Regie: Egon Günther Filmvortrag von Irina Vogt 4 / 5 € mehr...

Foto: DEFA-Stiftung

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz