Stadttour Lichtenberg: Das Munizipial-Viertel in Weißensee

Bethanienkirche Weißensee; Foto: Rotraut Simons

31.08., 11.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Wie viele Vororte Berlins suchte auch die Gemeinde Weißensee, in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg das Stadtrecht zu erlangen. Um dem Nachdruck zu verleihen, beauftragte der Gemeindevorstand den Architekten James Carl Bühring, an der Pistoriusstraße ein repräsentatives Stadtzentrum zu errichten. Ab 1906 entstanden eine Höhere Schule, eine Stadthalle, großzügige Grünanlagen, komfortable Wohnblocks und anderes mehr. Der Traum vom Stadtrecht erfüllte sich zwar nicht, aber das Viertel blieb ein wenig bekanntes Kleinod der Berliner Architektur.

Berliner Tschechow-Theater

05.01.2019, 14.00 Uhr

Russischer Nachmittag

Geselliges Beisammensein, Tanz und Musik. Kartenreservierung: 93 66 10 78 5,00€ incl. Kuchen und Tee mehr...

Samowar; Foto: promo

11.01.2019, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 6,00€ (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50€) mehr...

Alex-Band; Foto: promo

16.01.2019, 10.00 Uhr

Der Glöckner von Notre Dame

Theater von Kindern für Kinder und Erwachsene von 6 bis 99 Jahren. 3,00 € mehr...

Esmeralda; Foto: Victor Hugo and His Time by Alfred Barbou. 1882

18.01.2019, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Lieder zur Winterzeit zum Mitsingen. Mit Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangeslustigen zum Mitsingen ein. Eintritt frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,50 €) mehr...

Foto von Veranstaltung; Foto: MA BTT

25.01.2019, 19.00 Uhr

„Irrsinn galoppiert“

Politisches Umbruch-Kabarett in turbulenten Zeiten von und mit Olaf Michael Ostertag. Kompositionen und musikalische Begleitung: Dirk Morgenstern. Eintritt 10 €; ermäßigt 8 €, Kartenreservierung: 93 66 10 78. mehr...

Olaf-Michael Ostertag; Foto: promo

29.01.2019, 19.00 Uhr

Aus Leben und Werk von Anton Tschechow !Achtung Veranstaltung fällt aus! Künstler erkrankt.

Literarisch-musikalischer Abend anlässlich seines 149. Geburtstages. Eintritt 3 € mehr...

Aquarell von 1903: Anton Tschechow im Alter von 42 Jahren; Foto: Walentin Serow

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz